Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Immobilienpreise in Deutschland sinken auch 2024

Von nachrichten.at, 01. Dezember 2023, 13:44 Uhr
Immobilienpreise in Deutschland sinken auch 2024
Es wird weniger gebaut. Bild: Wolfgang Filser

BERLIN. Auch im kommenden Jahr rechnen Experten mit sinkenden Preisen für Wohnimmobilien in Deutschland. Diese dürften im Durchschnitt um 2,8 Prozent fallen, zeigt eine Reuters-Befragung von 14 Immobilienanalysten.

Im zu Ende gehenden Jahr dürften die Preise sogar um 8,0 Prozent zurückgehen – stärker als bisher angenommen. Hauptgrund dafür ist die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank. Diese hat den Leitzins in eineinhalb Jahren von 0 auf 4,5 Prozent angehoben, womit ein Jahrzehnt ungewohnt niedriger Kreditkosten beendet wurde.

"Die höheren Zinsen haben etwa die Hälfte aller potenziellen Käufer vom Wohnungsmarkt verdrängt", sagt Analyst Sebastian Schnejdar von der BayernLB. Zudem habe es einen deutlichen Anstieg der Nebenkosten (Heizung, Strom, kommunale Abgaben) gegeben. Laut Statistischem Bundesamt sank die Zahl der Baugenehmigungen von Jänner bis September um 28,3 Prozent auf 195.100 Wohnungen.

mehr aus Wohnen

Das Straßengesetz und der Streit um die Sachverständigen

Goldgräber, KI und neue Gesetze: Was die Immobilienmakler bewegt

Luft nach oben: Wie das Raumklima im Zuhause verbessert werden kann

Waschmaschine, Mixer & Co – was ist im Alltag Ihr Lieblingsgerät?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen