Lade Inhalte...

Haus & Bau

Heimkino ohne Kompromisse: Filme klingen daheim so perfekt wie im Kino

Von Sonderthemen-Redaktion   14. September 2019 00:04 Uhr

AV-Receiver mit integriertem Surround-Verstärker können mehrere Lautsprecher gleichzeitig mit Ton versorgen.

Es gibt Receiver für 5.1-Betrieb aber auch Boliden mit neun und mehr Kanälen. Verstärker-Endstufen, die im Heimkino nicht benötigt werden, lassen sich häufig Lautsprechern in anderen Räumen zuweisen. So spielt neben Surround- Sound am TV zum Beispiel auch Musik im Kinderzimmer.

Normalerweise erhalten alle Boxen ihr Signal per Lautsprecherkabel. AV-Receiver mit Funkübertragung sind die Ausnahme. Die Installation nimmt mehr Zeit in Anspruch als der Anschluss einer Soundbar, der zusätzliche Aufwand lohnt sich aber: Kein anderes Heimkino-System ist so flexibel und leistungsfähig wie eine Surround-Anlage mit Verstärker. Per Bildschirmmenü am Fernseher lässt sich der Klang auf die verwendeten Lautsprecher abstimmen.

Hochwertige AV-Receiver erledigen das automatisch über ein mitgeliefertes Messmikrofon, das Testtöne am Hörplatz aufnimmt. Aus den gesammelten Daten errechnet die Elektronik dann ein Klangbild mit klaren Höhen und satten, präzisen Bässen.

Wer viele Audio und Videogeräte besitzt, profitiert von der Umschaltfunktion. Moderne AV-Receiver bringen Buchsen für ein halbes Dutzend HDMI-Quellen mit vom Bluray-Player bis zur Spielkonsole. So viele Eingänge hat keine Soundbar. Hinzu kommen je nach Modell noch Anschlüsse für analoge und digitale Audiogeräte sowie Streaming- Musik per WLAN oder Bluetooth.

Die AV-Zentralen kommen mit fast allen Bild- und Tonsignalen zurecht. Aktuelle Modelle unterstützen Ultra HD-Auflösung ebenso wie den erweiterten Kontrastumfang High Dynamic Range. Das ist wichtig, wenn das Videosignal die Schaltkreise ungehindert passieren soll. Nur dann gelangen UHD-Filme von Bluray-Disc oder einer Streaming-Box in Originalqualität auf den Fernseher. Surround-Enthusiasten sollten außerdem auf die Tonformate Dolby Atmos und DTS:X achten. Sie erweitern die Rauminformation aus Front- und Rückkanälen um eine dritte Dimension: die Höhe.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Haus & Bau