Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Die Grippewelle steht vor ihrem Höhepunkt

Von OÖN, 25. Jänner 2024, 17:18 Uhr
Kind Grippe
Auch Kinder sollten gegen Grippe geimpft werden, empfehlen Experten. 

WIEN. Das Zentrum für Virologie an der Medizinischen Universität in Wien verzeichnet eine deutliche Zunahme der Influenzavirusaktivität in ganz Österreich.

"Ältere Menschen, Kleinkinder, Schwangere und Menschen mit chronischen Erkrankungen können besonders schwerwiegende Komplikationen erleiden, aber niemand ist davor gefeit. Lungenentzündung, Herzmuskelentzündung und Gehirnentzündung können im schlimmsten Fall zum Tod führen", sagt Hans Jürgen Dornbusch, Leiter der Impfkommission der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ). Kinder würden im Krankheitsfall wesentlich länger und wesentlich mehr Viren ausscheiden als Erwachsene und könnten deshalb etwa bei Kontakt mit Großeltern diese leicht anstecken. Deshalb empfiehlt der Experte, Kinder gegen Grippe impfen zu lassen.

Viele Viruserkrankungen

Erkrankungen durch RSV (Respiratorisches Synzytial-Virus) sind gerade ebenfalls im Vormarsch. Auch hier sind Babys und ältere Erwachsene besonders gefährdet – und können geimpft werden. Auch Keuchhusten flammt in Europa und Österreich wieder auf. Am schwersten erkranken Säuglinge unter sechs Monaten. Die gefährliche Atemwegserkrankung ist hoch ansteckend. Die Grundimmunisierung ist im ersten Lebensjahr vorgesehen. Auffrischungen sind laut Kinderarzt Dornbusch notwendig.

mehr aus Gesundheit

Gentherapie für Josef (2) aus Vöcklamarkt: "Es ist wie ein Wunder"

Psychotherapeutin beim OÖN-Frauentag: Das sind die 5 Säulen des Wohlbefindens

Warum Pulsmessen Leben retten kann

Wie Medizinzubehör grüner werden soll

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

13  Kommentare
13  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
dachbodenhexe (5.528 Kommentare)
am 28.01.2024 17:41

Sollen wir denn wieder in die Nadel getrieben werden?

Nein danke, ich habe gerade die Grippe problemlos und ohne Medikamente hinter mich gebracht und fühle mich wieder sehr wohl!

lädt ...
melden
antworten
vinzenz2015 (45.560 Kommentare)
am 29.01.2024 13:56

Niemaf "treibt" irgendjemanden "in die Nadel"!
Der Wahn sitzt sehr tief!!

lädt ...
melden
antworten
nichtschonwieder (7.384 Kommentare)
am 28.01.2024 15:14

Lesen wir doch schon seit November.....

lädt ...
melden
antworten
FearFactory (446 Kommentare)
am 28.01.2024 14:26

Gut, dass die "Grippe" 2020 - 22 durch Corinna ersetzt wurde. Man stelle sich vor, beides gleichzeitig...

lädt ...
melden
antworten
( Kommentare)
am 28.01.2024 13:43

Hab ich was verpasst?

lädt ...
melden
antworten
maierei (1.123 Kommentare)
am 28.01.2024 09:53

Recht so. Der ReGIERung die rote Karte zeigen

lädt ...
melden
antworten
kaiser_franz_I (163 Kommentare)
am 28.01.2024 11:31

sind sie ein frustrierter mensch?

lädt ...
melden
antworten
maierei (1.123 Kommentare)
am 28.01.2024 12:11

Nein, ganz und gar nicht

lädt ...
melden
antworten
vinzenz2015 (45.560 Kommentare)
am 29.01.2024 14:00

An der Grippewellen sind ALLE Regierungen seit jeher schuld!
Vor allem bei Betagten Menschen, für die Grippe lebensbedrohlich sein kann!
So was von xy auch !!!

lädt ...
melden
antworten
Coolman12 (237 Kommentare)
am 28.01.2024 07:56

Da gibt's eine Impfung dafür und keiner geht mehr hin.
Die Alu- Helme haben gesiegt.

lädt ...
melden
antworten
Utopia (2.312 Kommentare)
am 27.01.2024 12:15

Parvovirus, Hasel, Grippe, Krebs, Masern, Thombose, ...
Gleichzeitig 6 Artikel, die scheinbar nur den einen Zweck haben, uns Angst zu machen.

lädt ...
melden
antworten
vinzenz2015 (45.560 Kommentare)
am 29.01.2024 14:01

Angsthasen wählen kickl!

lädt ...
melden
antworten
honkey (13.545 Kommentare)
am 25.01.2024 18:59

"Danke" für die Info.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen