Lade Inhalte...

Gugelhupf

Schwiegermutter-Gugelhupf

28. Januar 2021 21:50 Uhr

Schwiegermutter-Gugelhupf (Rezept von Christine und Josef Reichinger)

"Der Beste", findet OÖN-Leser Josef Gruber.

Rezept:

4 Eier, 25 dag Zucker, 1 Pkg Vanillezucker und 1 Schuss Rum schaumig schlagen, dann 25 dag Mehl, 1 Pkg Backpulver und 2 EL. Kakao unterrühren. Zum Schluss 1 Schlagobers schlagen und unterrühren.

In die Gugelhupf-Form füllen, bei 180° Heißluft zirka 35Minuten backen.

Man kann auch den Teig in zwei Hälften teilen und nur in eine Hälfte 2 EL Kakao und 2 EL Milch einrühren und dann abwechselnd helle und dunkle Masse in die Gugelhupf-Form füllen.

 

Gutes Gelingen

(Rezept von Christine und Josef Reichinger)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less