Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Joghurt-Nussgugelhupf

06. Februar 2021, 14:04 Uhr

Dieses kreative Rezept haben uns Johanna Roither und ihr Sohn Sebastian (10 Jahre) geschickt.

Zutaten (Gemessen wird mit einer 250ml Kaffeetasse): 

4 Eier (mittel)

1 Tasse geriebene Nüsse

1 - 1 ½ Tasse(n) Zucker

2 Tassen Mehl

1 Tasse Öl

¾ Tasse Naturjoghurt

1 Pck. Backpulver

1 Pck. Vanillezucker

Fett und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C Heißluft vorheizen!

Die Gugelhupfform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Eier, Zucker und Vanillezucker miteinander gut verrühren (ca. 5 Minuten). Nach und nach das Öl dazugießen. Am Ende Mehl, Backpulver, Nüsse und Joghurt unterrühren und den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen. 

Im vorgeheizten Ofen ca. 50-60 Minuten backen, ein wenig auskühlen lassen und aus der Form stürzen. Mit Staubzucker bestreuen und schmecken lassen!

mehr aus Gugelhupf

Rotweinguglhupf

Marzipan Guglhupf

Eierlikörguglhupf

Schoko-Kaffee-Guglhupf

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen