Lade Inhalte...

Gugelhupf

Guglhupf "dahoam"

04. Februar 2021 20:15 Uhr

Guglhupf von Margit Radlgruber

Ein Rezept von Margit Radlgruber-Stöbich aus Eidenberg

Zutaten:

  • 4 Eier
  • Zitronenschale
  • Van. Zucker
  • 20 dag Rohrzucker (oder Kristallzucker)
  • 20 dag Vollkornmehl (oder glattes Mehl)
  • 5 dag ger. Nüsse
  • 1/2 Backpulver
  • 1/8 Olivenöl
  • 1/8 Eierlikör
  • 1 Rippe Kochschokolade gehackt (kann man auch weglassen)

Zubereitung:

Dotter mit Zitronenschale und Vanillezucker schaumig rühren, Mehl, Nüsse und BP vermischen.

Öl und Eierlikör einrühren und steifes Eiklar und Schokoladestückchen unterheben.

Die Teigmasse in dIe gebutterte und mit Brösel ausgestreute Guglhupfform einfüllen und bei 175 Grad ca. 50 Minuten backen.

Guglhupf Margit Radlgruber
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less