Lade Inhalte...

Gugelhupf

Guglhupf a`la Gitty Oma

Von nachrichten.at   07. Februar 2021 12:46 Uhr

"Das Rezept stammt von meiner Großmutter", verrät uns OÖN-Leserin Brigitte Gufler. Weil ihre Enkelkinder sie derzeit nicht besuchen können, wird er seit einem Jahr auch "Corona-Guglhupf" genannt.

Weil er aber bei ihren Kindern und Enkeln so beliebt ist, schickt Gufler daher einmal pro Woche einen Guglhupf mit der Post.

  • 25 dag Butter
  • 5 Eier
  • 25 dag Zucker
  • ein Packerl Vanillezucker
  • 40 dag Mehl glatt
  • eine Packung Backpulver
  • Etwas heiße Milch
  • eine Prise Salz
  • 3 Rippen Kochschokolade
  • Teil rühren, dann teilen. In 1 Teil die geschmolzene Schokolade dazugeben und abwechselnd in die Gugelhupfform einfüllen. Bei 160 Grad ca 40-50 min backen.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gugelhupf

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less