Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Kontrolliertes Carnuntum

Von Philipp Braun   11. Oktober 2019 00:04 Uhr

Kontrolliertes Carnuntum
Christina und Franz Netzl zählen zu den Schrittmachern.

Das Weinbaugebiet ist das neueste DAC-Gebiet in Österreich. 16 Jahre DAC: Mit dem Carnuntum bekommt das Herkunftssystem hochwertigen Zuwachs.

Drei Buchstaben können eine Region hervorheben und zum Zusammenhalt von Winzern führen. So wie DAC (Districtus Austriae Controllatus) – die kontrollierte Herkunftsbezeichnung,
die 2003 mit dem Weinviertel begann und nun mit dem Carnuntum das vierzehnte Gebiet in Österreich listet.

Zusammenhalt und Qualität

Für Christina Artner-Netzl wurde die Herkunftspyramide des Carnuntum DAC erst durch die langjährige Kooperation der Winzer möglich. "Die Zusammenarbeit war wichtig. Die Herkunft Carnuntum soll von den größeren, international tätigen Weingütern, aber auch von den kleineren, regional aktiven Betrieben getragen werden. Nur gemeinsam können wir unsere Charakteristik wiedergeben und unser Profil schärfen."

Und weil es mit dem DAC-System allein nicht getan ist, formierten sich einige Winzer und definierten die bedeutendsten Lagen zu "1ÖTW Erste Lagen". "Sowohl die Herkunftspyramide als auch die Klassifizierung unserer bedeutendsten Lagen verfeinern die Kontur unserer Region. Wir Winzer werden noch näher zusammenrücken, was letztendlich zu noch mehr Einigkeit, Charakter und Qualität in den Weinen führt."

Die Basis für die Zukunft wurde somit gelegt. "Nicht nur für die nächsten Jahre, sondern auch für die nachkommenden Generationen", sagt Netzl.

Gewinnspiel 

23 Winzer aus Göttlesbrunn laden am 16. und 17. November 2019 zum 24. Göttlesbrunner Leopoldigang und zur Degustation ihrer Weine. Kostbeitrag für beide Tage (25 Euro/Person). Die OÖNachrichten verlosen 2x2 Freikarten
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less