Lade Inhalte...

OÖN damals

Waffenkammer geplündert

10. August 2019 00:04 Uhr

Waffenkammer geplündert

OÖNachrichten, 10. August 1959

Waffenkammer: Eine Jugendbande hatte die Waffenkammer des Schlosses Neuwartenburg in Vöcklabruck geplündert. Waffen aus dem 16. und 17. Jahrhundert im Wert von 45.000 Schilling wurden dabei entwendet. Das Kuriose: Die Gendarmerie forschte die Täter nur aus, weil ein Tischler im Wirtshaus von einem ungewöhnlichen Auftrag berichtete – er sollte eine Lanze zur Stehlampe umbauen.

45-Stunden-Woche: Die Gewerkschaften der Gastro- und Beherbergungsbetriebe haben genau vor 60 Jahren ihren Streik mit dem Ziel, die 45-Stunden-Woche auch in der Gastronomie einzuführen, abgeblasen – denn Verhandlungen darüber haben vier Tage danach auf Bundesebene begonnen.

LASK gegen 1860 München: Beim internationalen Freundschaftsspiel des LASK gegen die süddeutsche Oberliga-Elf 1860 München siegten die Linzer mit 5:3.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus OÖN damals

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less