Lade Inhalte...

OÖN-Filmkritik

Heiße Nächte, coole Filme

30. Juli 2021 00:04 Uhr

Heiße Nächte, coole Filme

Das Sommerkino vereint mehrere Reize, die man in Oberösterreich seit Jahrzehnten mit viel Engagement ausspielt: Abendglimmern, das in die Dunkelheit übergeht, Hitze, die sich in angenehme Wärme absenkt, bevor ein Film geboten wird, der das gewisse Etwas haben muss: Leichtfüßiges und/oder Tiefgründiges, ästhetische Qualität. Wie bereits im ersten Corona-Sommer kommt 2021 ein Vorteil dazu, der trotz nach allen Sicherheitsregeln bespielter Kinosäle nicht zu unterschätzen ist: das subjektive Gefühl von Sicherheit, im Freien zu sein.

Wie gewohnt verführen die Kinos Freistadt, Steyr und Lenzing unter der Federführung des mit Wanderkino-Kompetenz ausgestatteten Linzer Moviemento zu Frischluft-Filmgenuss. was ist los? gibt rechts einen Überblick, reicht Filmtipps und jene Infos, die es nicht nur braucht, um zu reservieren, sondern auch um zu wissen, was zu tun ist, falls das Wetter streikt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less