Lade Inhalte...

Kultur

CD der Woche: Berührend und voll Herz

Von Reinhold Gruber   10. März 2017 00:04 Uhr

Berührend und voll Herz

Ihre Musik ist wie ein Bremsfallschirm für die durchs Leben Hastenden: Anna Katt ist Ruhe.

Warum nur? Der Gedanke kreist im Kopf. Was steckt in dieser Musik, dass man seine Ohren nicht von ihr lassen kann? Warum will man nach jedem Mal Hören von "Till En Vän" ("Für einen Freund") sofort wieder an den Beginn zurück? Eine mögliche Antwort: Das neue Album der in Linz lebenden Schwedin strahlt eine innere Ruhe, eine Friedfertigkeit aus, die es ganz einfach macht, das hektische Treiben um einen herum zu vergessen. Unter dem Kopfhörer breitet sich der ganz fein gesponnene Klangkosmos noch intensiver aus, der alles Überflüssige beiseite lässt. Dadurch wirkt die Stimme von Kristina Lindberg, die Anna Katt ist, noch intensiver, noch näher, noch berührender.

Auch wer da und dort nur Bahnhof versteht (Schweden ausgenommen), spürt die Lyrik und das Herz, mit der hier Musik gelebt wird. Das Schöne an "Till En Vät": Man kann sich einfach in seine Gedankenwelten fallen ("Divine") oder sich stimmungsmäßig verführen lassen ("Cows On The Moon"). Danke!

 

Anna Katt "Till En Vän" (Winterland Recordings) Konzerttipp: 18. März, Landestheater Linz

OÖN Bewertung:

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less