Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Vivant alumni": Sponsion für 27 Med-Absolventen

Von OÖN, 11. April 2024, 23:04 Uhr
"Vivant alumni": Sponsion für 27 Med-Absolventen
Sponsionsfeier im Festsaal der JKU am Mittwoch Bild: JKU

LINZ. Lateinkenntnisse sind im Medizinstudium Pflicht. Die 27 Absolventen, die am Mittwoch auf dem Campus der JKU in Linz ihre Sponsion feierten, sollten diesen Wunsch von Vizerektorin Elgin Drda also verstanden haben: "Vivant alumni", die Absolventen sollen (hoch-)leben.

26 Masterabsolventen spondierten im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander zum Doctor medicinae universae, die 14 Frauen waren dabei leicht in der Überzahl. Ein Absolvent promovierte zum "Doctor of Philosophy".

Mit der Feier im Festsaal der JKU schlossen die angehenden Mediziner ihr Studium ab – dieses wird als einziges Humanmedizin-Studium Österreichs im Bachelor-Master-System angeboten.

"Entscheidender Meilenstein"

"Die Sponsion ist ein Meilenstein für unsere Medizinabsolventen", sagte Elgin Drda, die für die medizinische Fakultät zuständig ist. "Sie haben einen Beruf gewählt, der neben der fachlichen Expertise ein hohes Maß an menschlicher und sozialer Kompetenz erfordert und großen persönlichen Einsatz abverlangen wird", so Drda. Die JKU komme angesichts der demografischen Entwicklung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nach, hochqualifizierten ärztlichen Nachwuchs auszubilden.

Gratulationen kamen auch von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, zuständig für Gesundheit und Bildung im Land: "Gemeinsam arbeiten wir für ein großes Ziel: dafür, dass die Menschen in unserem Land gesund und gut leben. Für Ihre Tätigkeit als Mediziner, in der Sie maßgeblich zu diesem Ziel beitragen, wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute!"

mehr aus Campus

Danube Cup 2024: Welches Start-up hat den besten "Pitch"?

"Tanz den Kepler" – ein Sommerball auf dem Campus der JKU

"Gemeinsam könnten wir Ideen breiter denken"

Ein Monat der Vielfalt auf dem Campus der JKU

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen