Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ein Monat der Vielfalt auf dem Campus der JKU

Von nachrichten.at, 10. Mai 2024, 18:33 Uhr
Im Mai steht an der JKU alles im Zeichen der Vielfalt. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Veranstaltungen rund um das Thema Vielfalt an der JKU.

Anlässlich des zehnten Jubiläums der Charta der Vielfalt rief die Europäische Union im Mai 2020 den Monat der Vielfalt ins Leben. Heuer liegt der Fokus dabei auf "Verbindungen aufbauen".

Organisationen in ganz Europa sind eingeladen, Vielfalt zu fördern und entsprechend zu handeln. Und diese Einladung geht dann natürlich auch an die JKU: "Wir wollen Wertschätzung leben, egal welcher Geschlechtsidentität", so die Kepler-Uni. "Menschen mit und ohne Behinderung, Menschen aus Österreich und anderen Teilen der Welt. Wir alle bilden gemeinsam die JKU, mit individuell unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Egal ob als Studierende, Lehrende oder in der Verwaltung: Gemeinsam wollen wir die bestmögliche Universität für alle."

Beim Monat der Vielfalt geht es der JKU um "Bewusstseinsbildung als Antidiskriminierungsstrategie". Darüber hinaus sollen Menschen auf allen Hochschulebenen für das Thema Gleichstellung sensibilisiert werden. In einer Aussendung heißt es dazu, dass "die JKU jedes Jahr den Monat der Vielfalt begehen möchte und damit eine langfristige Möglichkeit zur Reflexion und Initiative im eigenen Handlungsfeld bieten". In der Halle B des Keplergebäudes gibt es dazu etwa eine Ausstellung, organisiert vom Referat für Gender und Diversity Management.

Zudem werden Campusführungen zum Thema "Frauen in der Forschung" stattfinden. Dabei werden unter anderem die Geschichten von Frauen an der JKU erzählt sowie weibliche Forscherinnen vor den Vorhang geholt. Anmeldungen sind unter gd@jku.at möglich.

mehr aus Campus

"QuanTour" an der JKU: Was Photonen alles können

JKU Astros zeigten beim Heimauftakt im Football vollen Einsatz

Danube Cup 2024: Welches Start-up hat den besten "Pitch"?

"Gemeinsam könnten wir Ideen breiter denken"

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen