Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Lehre statt Leere

Von Sonderthemen-Redaktion, 30. September 2023, 00:04 Uhr
Lehre statt Leere
Das Coaching-Angebot bietet eine individuelle Begleitung. Bild: colourbox.de

Kostenloses Lehrlings- und Lehrbetriebscoaching

In einer Lehre kann es Zeiten geben, in denen nicht alles reibungslos verläuft. Das ist völlig normal. Wichtig ist, zu wissen, dass man in solchen Situationen nicht allein ist und Unterstützung erhalten kann.

Ein offenes Ohr

Die Coaches von "Lehre statt Leere" sind speziell geschult, um Lehrlinge in diesen Momenten zu begleiten. Sie bieten ein offenes Ohr, individuelle Beratung und Hilfe bei der Suche nach Lösungen. Man kann sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich melden. Nach einem Erstgespräch mit dem Coach entscheidet man, ob man das Coaching starten möchte.

Beratung auch für Unternehmen

Auch Lehrbetriebe werden gecoacht, um bei herausfordernden Situationen im Ausbildungsalltag richtig reagieren zu können. Die Themen können Konflikte am Arbeitsplatz mit Lehrlingen, Lernprobleme bei Lehrlingen oder die Führung und Förderung der jungen Leute sein. Die Potenziale und Stärken von Lehrlingen und Ausbildungsverantwortlichen sollen auf diese Weise individuell weiterentwickelt werden. Die Coachings sind kostenlos, vertraulich und werden österreichweit angeboten.

Ziel des Programms ist, durch die Lehrlings- und Lehrbetriebscoachings Ausbildungsabbrüchen entgegenzuwirken und die hohe Ausbildungsqualität am Standort Österreich im dualen System zu sichern bzw. laufend auszubauen.

Info-Line: 0800 220074

www.lehre-statt-leere.at

mehr aus Jugend und Beruf

Hack’ dich in deine Zukunft

Sprung in neue Gewässer: Tipps für die Oberstufe

News aus den Klassenzimmern

"Es ist eine Arbeit, die auf eine ganz besondere Weise belohnt wird!"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen