Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Trescon übernimmt die Geschäfte eines St. Pöltener Personalberaters

21. März 2020, 00:04 Uhr
Trescon übernimmt die Geschäfte eines St. Pöltener Personalberaters
Das Trescon-Führungsteam mit Karl (2.v.l.) und Eva Mayr Bild: TRESCON Betriebsberatungsgesells

Dr. Mayr et Partners nunmehr unter dem Dach der Linzer Gruppe.

Der Personaldienstleister Trescon mit Zentrale in Linz verstärkt seine Aktivitäten in Niederösterreich, indem er die Geschäfte von Dr. Mayr et Partners in Sankt Pölten übernommen hat.

Der niederösterreichische Personalberater ist seit fast drei Jahrzehnten in St. Pölten und in Wien unter dem Motto "Regional fundiert und international orientiert" im Einsatz. Zu den Kunden zählen Branchen wie Industrie, Medizin, Konsumgüter oder der öffentliche Bereich. In Niederösterreich gehörte Dr. Mayr et Partners mit seinen fünf Mitarbeitern bis zuletzt zu den Marktführern im Recruiting von Spezialisten und Führungskräften. Trescon-Mitgeschäftsführer Bernhard Winkler: "Durch die freundschaftliche Übernahme können wir unsere Positionierung in Niederösterreich und im Großraum Wien weiter stärken."

Größere Trescon-Datenbank

Durch die Erweiterung der Bewerberdatenbank sollen künftig auch die bestehenden Kunden von Trescon von diesem Schritt profitieren können.

Trescon ist seit 2015 mit einem eigenen Standort in St. Pölten vertreten. "Wir wollen die Werte und den Qualitätsanspruch für die Zukunft sichern und werden diese zugleich mit innovativen Sourcing- und Headhunting-Methoden ergänzen."

Die Linzer Personalberatungsgruppe beschäftigt mehr als 35 Mitarbeiter in Linz, Salzburg und St. Pölten. Jährlich werden mehr als 200 Projekte im Recruiting von Positionen auf C-Level bis hin zu Spezialistenfunktionen besetzt. Auch Privatpersonen erhalten Unterstützung, wenn es um eine Standortbestimmung, die persönliche Entwicklung oder um Hilfe bei einer beruflichen Veränderung geht.

mehr aus Personalberater OÖ

Zwei Linzer Personaldienstleister gewannen Active Sourcing Awards

Wie Personalberater durch das Krisenjahr kamen

Iventa baut IT-Kapazitäten für Personalbeschaffung weiter aus

Von 100 auf 1,6: Zahl der Bewerbungen geht stark zurück

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen