Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Doping: Etappenerfolg für Ex-Langläufer Dürr im Rechtsstreit mit ÖSV

Von nachrichten.at/apa, 14. März 2020, 11:27 Uhr
DOPING-CAUSA: PROZESS GEGEN JOHANNES D?RR UND ?SV TRAINER HEIGL
Johannes Dürr Bild: APA

WIEN. Der als Dopingsünder zu einer Bewährungshaftstrafe verurteilte Ex-Langläufer Johannes Dürr hat im Zivilrechtsstreit mit dem Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) einen Teilerfolg errungen.

Laut Berichten der ARD und der Tageszeitung "Die Presse" verwies der Oberste Gerichtshof (OGH) das Verfahren in einer Zwischenerkenntnis an das Landesgericht Innsbruck als erste Instanz zurück.

Dieses hatte im Vorjahr der Klage des ÖSV auf Unterlassung und Widerruf von Dürrs Behauptung, der Verband dulde Doping stillschweigend, verschließe die Augen davor und nehme Doping hin, solange niemand erwischt werde, zunächst stattgegeben. Das Oberlandesgericht Innsbruck hob das Urteil später aber auf, weil Dürr die Möglichkeit zu ergänzenden Äußerungen erhalten müsse. Dem schloss sich der OGH gemäß den Medienberichten nun vorerst an und verwies die Sache zur ergänzenden Beweisaufnahme und Neubeurteilung an das Erstgericht zurück.

mehr aus Ski Nordisch

Warum die FIS bei Hinzenbachs OK-Chef auf Granit biss

Eva Pinkelnig und der Kinderwunsch: "Dann wird das Familienthema prägnant"

Skispringen: Kraft im zweiten Sapporo-Bewerb Vierter

9. Saisonsieg: Kraft gewann in Sapporo hauchdünn vor Kobayashi

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Unterhose (2.050 Kommentare)
am 14.03.2020 17:49

Da ist wahrscheinlich bei einigen wieder die
Gacke am dampfen

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen