Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Biathlon: Norwegen in Oberhof überlegen - ÖSV-Staffel Zehnte

Von nachrichten.at/apa, 07. Jänner 2024, 13:26 Uhr
Die Sieger in Oberhof Bild: APA/AFP/Tobias Schwarz

OBERHOF. Norwegens Biathlon-Männer haben ihrem Fünffachsieg in der Verfolgung am Sonntag beim Weltcup in Oberhof eine weitere Machtdemonstration in der Staffel folgen lassen.

Das Team um Weltcup-Leader Johannes Thingnes Bö setzte sich bei schwierigen Bedingungen mehr als zwei Minuten vor Deutschland durch. Österreich landete in der Besetzung David Komatz, Simon Eder, Felix Leitner und Dominic Unterweger auf Rang zehn - das bisher schwächste Staffel-Ergebnis der Saison.

Die Österreicher spielten bei Wind und Nebel von Beginn an keine Rolle. Komatz verzeichnete fünf Nachlader, Leitner musste wie viele Konkurrenten in die Strafrunde. Am Ende fehlten 5:26,9 Minuten auf die Norweger, die insgesamt nur sieben Extrapatronen benötigten. Zum Saisonstart in Östersund hatte es für die ÖSV-Staffel noch Rang vier gegeben. Beim Heim-Weltcup Mitte Dezember in Hochfilzen folgte Rang acht. Die Norweger gewannen auch die dritte Saisonstaffel. Italien landete als Dritter nach drei Jahren wieder einmal auf einem Staffel-Podest.

mehr aus Ski Nordisch

Eva Pinkelnig und der Kinderwunsch: "Dann wird das Familienthema prägnant"

Skifliegen: Stefan Kraft in Oberstdorf 3. vor Hayböck

Skifliegen: Kraft flog in Oberstdorf zu 40. Weltcup-Sieg

Andreas Goldberger: "Ohne die Männer werden sie es nicht schaffen"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen