Lade Inhalte...

Linz Marathon

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Marathon-Jubiläum

Von OÖN   23. Juli 2022 16:19 Uhr

Schritt für Schritt zum erfolgreichen Marathon-Jubiläum
Tausende sind am 23. Oktober in der Landeshauptstadt erneut auf den Beinen, es geht jetzt in die heiße Phase.

LINZ. Die Vorbereitungen zu Oberösterreichs größter Bewegungsoffensive laufen auf Hochtouren.

Der 20. Oberbank Linz Donau Marathon wirft seine Schatten voraus. Wer am 23. Oktober auf dem Laufenden sein will, legt nun die kommenden Wochen die Grundlagen dafür. Oberösterreichs größtes Lauffest feiert heuer sein Jubiläum, diese Termine bis zum großen Tag im Herbst sollte man sich dick im Kalender anstreichen.

Einstimmung beim Kick-off: Für den eigentlich im Juni geplanten, aber nach Erkrankung verschobenen Kick-off-Event des Marathons wurde nun ein neuer Termin gefunden. Die beliebte Veranstaltung im Donauforum der Linzer Oberbank findet nun am 15. September (18.30 Uhr) statt. Der diesjährige Vortragende hat wieder viel zu erzählen. Im heimischen Fernsehen ist er den Sehern als Politikexperte Nummer eins bekannt, doch auch im Laufsport kennt sich Universitätsprofessor Peter Filzmaier bestens aus. Seine Bestzeit als "Hobbyläufer" über 10 Kilometer liegt knapp unter 33 Minuten, die Uhr beim Halbmarathon blieb bei 1:12 Stunden stehen, und auch zwei Marathons brachte der Wiener ins Ziel. Vor diesem Hintergrund erzählt Filzmaier in Linz nun seine schönsten Laufgeschichten über Eliud Kipchoge & Co. – sowohl analytisch als auch leidenschaftlich und aus einer erfrischend distanzlosen Fanperspektive.

Lauftreffs: Wer seine Kilometer im Training nicht nur einsam abspulen möchte, der ist bei den Lauftreffs für den Marathon bestens aufgehoben. Seit Jahren erfreuen sich diese großer Beliebtheit, seit dem Juli finden sie wieder wöchentlich an Samstagen statt. Von der LIVA veranstaltet, werden lockere Dauerläufe für die Grundlage absolviert. Start ist jeden zweiten Samstag um 9 Uhr beim Parkbad/Arcotel. Österreichs früherer Marathon-Rekordhalter Gerhard Hartmann macht dann mit Hauptsponsor Oberbank an den jeweils anderen Wochenenden den Läufern Beine. Seine Intervalltrainingseinheiten starten um 9 Uhr bei Intertrading in Linz.

Nennschluss: 19. August und 30. September sind die nächsten markanten Termine, bis zu denen noch zu günstigeren Konditionen eine Meldung für die Bewerbe des Marathons abgegeben werden kann. Auch am Lauf-Wochenende selbst ist eine Nachnennung im Rahmen der Marathon-Messe in der Tips-Arena noch möglich. "Erfahrungsgemäß ist eine frühe Anmeldung mental eine gute Sache, weil man dann mit vollem Fokus und Elan an die Sache herangeht", sagt OK-Chef Günther Weidlinger.

Laufschuhtest: Nur mit optimal abgestimmtem Schuhwerk läuft es sich auch wirklich gut. Einen Tag nach dem Kick-off in der Linzer Oberbank findet am 16. September (ab 13 Uhr) in der Tips-Arena ein großer Laufschuhtest mit vielen namhaften Herstellern statt.

Konzert: Auch musikalisch kann man sich am Vorabend des Marathons auf das Event einstimmen. RnB/Soul/Pop-Sängerin Macy Gray gastiert im Posthof Linz. Tickets können im Rahmen der Online-Anmeldung für den Marathon vergünstigt mitgebucht werden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare