Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ladies-Cup: Zweite Runde geht in die Verlängerung

Von Raphael Watzinger, 05. November 2023, 18:14 Uhr
Die Damen der SPG Antiesenhofen/Ried jubeln über den Aufstieg
Bild: Willi Grinninger

RIED. Bereits zum zweiten Mal mussten zwei Partien der zweiten Cup-Runde im OÖ-Ladies-Cup verschoben werden.

Eigentlich hätten nach dem vergangenen Wochenende alle Viertelfinalisten im "Zaunergroup OÖ Ladies Cup" feststehen sollen – doch zum zweiten Mal wurden Partien der zweiten Pokalrunde verschoben: Die Partien von Aspach-Wildenau gegen die SPG Aschach/St. Ulrich/Ternberg und Peuerbach gegen Dorf an der Pram konnten nicht stattfinden – weshalb die zweite Runde abermals in die Verlängerung geht.

Zumindest bis zum 1. Mai sollten die Cup-Partien nachgetragen sein: Da ist das Viertelfinale terminiert.

Immerhin eine Begegnung konnte ausgetragen werden: OÖ-Ligist SPG Ried/Antiesenhofen setzte sich im ligainternen Duell gegen Nebelberg durch. Nadine Feichtinger hatte die Innviertlerinnen bereits nach 16 Minuten in Führung gebracht, Susanne Bauer gelang im Finish die Entscheidung (89.)

Diese Vereine haben sich für das Viertelfinale bereits qualifiziert: SPV Kematen/Rohr/Neuhofen, LASK 1b, SPG Münzkirchen/Taufkirchen, Ottensheim, SPG Wallern/Krenglbach, SPG Ried/Antiesenhofen

mehr aus Fußball Unterhaus

Meister-Serie: Die Askö Oedt springt über ihren Schatten

Ex-Blau-Weiß-Kapitän heuert bei OÖ-Ligist an

Unterhaus-Relegation: Das sind die Duelle

SV Gmunden ging als Erster über Meister-Ziellinie

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen