Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

OÖ-Liga: SPG Pregarten als St. Martin 2.0?

Von Raphael Watzinger, 12. April 2024, 07:44 Uhr
Pregarten als St. Martin 2.0?
Nimmervoll 2022 als Landescup-Sieger mit St. Martin (lui) Bild: FOTOLUI/OOEFV

PREGARTEN. Spezielles Duell für Pregarten-Trainer Dominik Nimmervoll gegen Ex-Klubs St. Martin/M.

PREGARTEN. Auf Dominik Nimmervoll wartet heute in der Fußball-OÖ-Liga mit der Partie zwischen der SPG Pregarten und der SU St. Martin/M. eine ganz besondere Begegnung: Vier Jahre (2018 bis 2022) schwangen der 37-Jährige und sein Bruder Rainer das Trainerzepter bei den Blau-Gelben – vor dem Wiedersehen sind die Erinnerungen vor allem positiv: "Es war bisher die schönste und erfolgreichste Zeit im Trainergeschäft für uns. Es sind auch Freundschaften entstanden, die immer noch bestehen." Heute ruhen die Freundschaften: Der Drittletzte benötigt im Kampf um den Klassenerhalt jeden Punkt. "Wir können die Partie wohl gar nicht so genießen, weil wir im Abstiegskampf dringend Punkte benötigen."

Die Ausgangsposition sei in Pregarten ähnlich wie damals in St. Martin gewesen: "Wir haben St. Martin in Abstiegsnot übernommen, wollten den Klub nach oben führen." Das ist mit dem sensationellen dritten Platz und dem Landescup-Erfolg in der Saison 2021/22 eindrucksvoll gelungen. "Wir haben dann unser Projekt als beendet gesehen." Im vergangenen Oktober waren die Nimmervolls nach einjähriger Pause wieder bereit für ein neues: "Wir sind guter Dinge, dass der 1:0-Sieg zuletzt gegen Bad Leonfelden ein Startschuss gewesen ist."

mehr aus Fußball Unterhaus

Regionalliga-Reform: Unverhofft kommt oft

Donau Linz zieht an Rohrbach vorbei

Tag für die Geschichtsbücher: SV Weng feiert erstmaligen Aufstieg in die Bezirksliga

Ein Drittliga-Absteiger steht bereits fest

Autor
Raphael Watzinger
Redakteur Sport
Raphael Watzinger

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen