Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Kein Zulj, keine LASK-Tore: Das 0:0 in Hartberg verlängerte zwei Serien

Von Günther Mayrhofer, 18. Februar 2024, 21:45 Uhr
GEPA-20240218-101-148-0026
Moses Usor traf in der 4. Minute die Latte. Bild: GEPA pictures/ Avni Retkoceri (GEPA pictures)

HARTBERG. Ohne den erkrankten Kapitän fehlten den Athletikern die offensiven Mittel, um gegen den Angstgegner zu gewinnen.

Kapitän Robert Zulj meldete sich erkrankt ab – und die Chance auf einen Sieg für den LASK in Hartberg war offenbar dahin. Der neunfache Torschütze fehlte zum dritten Mal in der laufenden Fußball-Bundesliga-Saison, zum dritten Mal blieben die Athletiker beim 0:0 ohne Treffer.

0:2 gegen Blau-Weiß Linz, 0:0 gegen Austria Wien, dazu der Cup-Aufstieg im Elfmeterschießen in Kapfenberg, bei dem ohne den geschonten Zulj in 120 Minuten gegen den Zweitligisten kein Treffer gelang – niemand springt als Torschütze ein, wenn der Kapitän fehlt. "Wir hatten in den ersten 20 Minuten drei Chancen, da müssen mindestens zwei hinein", sagte Valon Berisha, der Zulj auf der Zehnerposition vertrat. Moses Usor traf die Latte (4.), zwei Mal jubelte er über das 1:0, die Treffer zählten wegen Abseits nicht (8., 47.).

GEPA-20240218-101-116-0020
Zwei Mal feierte der LASK das vermeintliche 1:0, zwei Mal wurde das Tor aberkannt. Bild: GEPA pictures/ Johannes Friedl (GEPA pictures)

Auch die Überzahl nach dem Ausschluss von Ousmane Diakite (68.) half nicht. "Wir müssen, wenn wir ein Mann mehr sind, mehr machen und vielleicht mehr schießen", sagte Berisha. Der Zug zum Tor, Ideen und der Mut, auf engem Raum zu kombinieren, fehlten – genau das, was Zulj ins Spiel bringen kann.

Zehn Mal sieglos gegen Hartberg

Die Torflaute des LASK ohne den 32-Jährigen ist kein neues Phänomen: Vier der fünf Partien ohne Zulj in der vergangenen Saison verloren die Linzer torlos, der einzige Treffer zum 1:0-Sieg gegen Lustenau fiel aus einem Elfmeter.

Noch länger reicht die Negativserie gegen Hartberg zurück: Das Unentschieden war das zehnte sieglose Spiel in Serie gegen die Oststeirer. Nach derzeitigem Tabellenstand gibt es in der Meistergruppe zwei weitere Chancen, den Angstgegner zu besiegen. 

Videoreferee im Dauereinsatz

LASK-Trainer Thomas Sageder bedauerte viele falsche Entscheidungen im Offensivspiel. Referee Arnes Talic konnte seine dank On-Field-Reviews ausbessern: Zwei Mal wurde er nach Fouls an Valon Berisha von Videoreferee Sebastian Gishamer wegen Rot-Verdachts zum Monitor geschickt.

Beim ersten Mal hatte Talic das Foul von Paul Komposch nicht einmal geahndet (19.) und zeigte nach Videostudium dann Gelb. Beim zweiten Einsatz hatte er ursprünglich auf Foul von Valon Berisha entschieden und diesem Gelb gezeigt. Nach On-Field-Review, bei dem die Karten neu gemischt werden können, nahm er Berishas Verwarnung zurück und schickte Ousmane Diakite mit Rot vom Feld (68.).

GEPA-20240218-101-148-0042
Schiedsrichter Arnes Talic schaute in Hartberg viele Videos. Bild: GEPA pictures/ Avni Retkoceri (GEPA pictures)

Hilfe brauchte Talic auch, als nach einem Corner der Ball auf der Schulter von George Bello landete. Talic pfiff Strafstoß – und nahm ihn wieder zurück (80.).

Mehr zum Thema
SOCCER - BL, Hartberg vs LASK
LASK

Trotz Überzahl zerschellte der LASK einmal mehr an Hartberg

HARTBERG. Hartberg bleibt in der Fußball-Bundesliga eine Art Angstgegner des LASK.

mehr aus LASK

LASK wird die Lizenz in erster Instanz verweigert

3:1 – Ljubicic schoss den LASK drei Mal ins Glück

LASK-Trainer Darazs: "Wir brauchen uns vor niemandem zu verstecken"

Wegen "absurder Hausverbote": LASK-Stadionsprecher hört auf

Autor
Günther Mayrhofer
Redakteur Sport
Günther Mayrhofer
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Gezagallos (1.102 Kommentare)
am 19.02.2024 07:26

Zulj war nicht krank, wurde suspendiert gestern, krank ist wer anderer!

lädt ...
melden
antworten
Madddin (148 Kommentare)
am 19.02.2024 07:51

Und woher beziehen Sie diese Information?

lädt ...
melden
antworten
Gezagallos (1.102 Kommentare)
am 19.02.2024 08:42

Insiderinfo,..bei Michorl wars genau so!

lädt ...
melden
antworten
Madddin (148 Kommentare)
am 19.02.2024 12:27

Ziereis war auch letzte Woche krank und hat diese Woche wieder gespielt.

lädt ...
melden
antworten
Gezagallos (1.102 Kommentare)
am 19.02.2024 07:21

Sargeder und Vujanovic raus!!!!

lädt ...
melden
antworten
betterthantherest (33.889 Kommentare)
am 18.02.2024 21:51

dieses Unentschieden ist eine gefühlte LASK-Niederlage.
Da kann der Trainer und so manche Fans die Lage noch so schön reden.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen