Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

In Liverpool herrscht (noch) die Ruhe vor dem LASK-Fanansturm

Von Günther Mayrhofer, 30. November 2023, 12:05 Uhr
LASK-Abschlusstraining in Liverpool
LASK-Abschlusstraining in Liverpool Bild: Mag

LIVERPOOL. Während die ersten LASK-Flieger bereits in Liverpool gelandet sind, herrscht in der Stadt am Vormittag noch Ruhe.

Liverpool - das ist Fußball und die Beatles. Ein Besuch im Beatles-Museum zahlt sich immer aus. Auf dem Weg zwischen Museum und Stadion gibt es kaum ein Haus, kaum eine Garagentüre, das nicht mit einer Widmung für den FC Liverpool versehen ist - oder der legendäre Ausspruch "You´ll never walk alone":

LASK in Liverpool
Bild: Mag

Am Nachmittag wird Liverpool dann auch in Schwarz-Weiß getaucht sein.  Die LASK-Spieler haben sich schon am Mittwoch Abend mit dem "heiligen Rasen" an der Anfield Road vertraut gemacht.

Die Vorfreude  ist bei allen riesig - der Respekt und die Ehrfurcht nach der ersten gemeinsamen Einheit sicher schon geringer geworden. 

Heute werden sich die LASK-Spieler in aller Ruhe auf das Spiel vorbereiten. Es gibt kein echtes Training mehr, sondern nur eine  lockere Aktivierungseinheit im Hotel.

Sicher werden die Spieler auch noch einen kurzen Spaziergang rund um das Hotelgelände machen,  ehe Trainer Thomas Sageder am späten Nachmittag die Mannschaftsbesprechung abhält. Vielleicht treffen sie dabei auch schon auf den einen oder anderen LASK-Fan, der sich in den örtlichen Pubs rund um das Stadion auf das Spiel einstimmen wird. Ein Klassiker: Das offizielle Pub "Birthplace of Liverpool FC" - heißt übersetzt: Geburtsort des Liverpool FC.

LASK in Liverpool
LASK in Liverpool Bild: Mag

Rund 80 Minuten vor Spielbeginn geht es dann ins  Stadion - wo die Fans wohl schon auf ihre Mannschaft warten werden. 

Mehr zum Thema
"So etwas erlebt man nicht jeden Tag" Video
OÖNplus LASK

Reportage aus Liverpool: "So etwas erlebt man nicht jeden Tag"

LIVERPOOL. 2500 Anhänger feuern den LASK heute (21 Uhr, Servus TV) im legendären Stadion an der Anfield Road an.

mehr aus LASK

LASK: Mittelfeldspieler fällt mehrere Wochen aus

Ein Linzer attackiert die starke LASK-Heimbilanz

LASK nach 0:1 gegen WAC 2024 weiter ohne Sieg

Reine Nervensache: Können die LASK-Spieler kühlen Kopf bewahren?

Autor
Günther Mayrhofer
Redakteur Sport
Günther Mayrhofer

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen