Lade Inhalte...

Landespolitik

Erste Infektion in Oberösterreichs Landtag

Von OÖN   24. März 2020 00:04 Uhr

Erste Infektion in Oberösterreichs Landtag
VP-Abgeordnete Regina Aspalter (privat)

LINZ. Nun gibt es auch den ersten Corona-Fall im oberösterreichischen Landtag. Die VP-Abgeordnete und Steyrer Bezirksbäuerin Regina Aspalter aus Maria Neustift (Bezirk Steyr-Land) wurde positiv auf das Virus getestet.

Sie ist in häuslicher Quarantäne, die Krankheit zeigt einen milden Verlauf. Es geht Aspalter also den Umständen entsprechend gut, wurde am Montag aus dem VP-Klub mitgeteilt. Die Infektion habe keine Konsequenzen für andere Abgeordnete, weil der bisher letzte Kontakt schon mehrere Wochen her sei. Am Freitag wurde mit Johann Singer (VP) der erste Corona-Fall im Nationalrat bekannt. Er ist aus Schiedlberg und damit auch aus Steyr-Land.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less