Lade Inhalte...

Weltspiegel

Milchlaster umgestürzt: Bach verfärbte sich weiß

Von nachrichten.at/apa   15. April 2021 16:54 Uhr

CARDIFF. Wegen eines Lkw-Unfalls hat sich ein Bach in Wales weiß gefärbt.

Wie die Umweltbehörde Natural Resources Wales am Donnerstag bestätigte, war am Vortag ein Lastwagen mit Milch umgekippt und in den Bach Dulais gestürzt. Dabei sei eine "unbekannte Menge Milch" ausgetreten und habe eine erhebliche Verfärbung verursacht, hieß es in einer Mitteilung.

Auf Videos, die im Internet kursierten, war ein komplett weißer Bach zu sehen. Inzwischen sei das Wasser an der Unfallstelle aber wieder klar, so die Mitteilung weiter. Der Laster sei geborgen worden. Mitarbeiter hätten zudem keine Hinweise auf tote Fische gefunden. Die Milch sei inzwischen stromabwärts weitergewandert. "Milch-Verschmutzung ist sehr schädlich für ein fließendes Gewässer und seine Bewohner", so die Umweltbehörde.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Weltspiegel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less