Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Berlin: Gesuchte RAF-Terroristen nicht bei Festgenommenen

Von nachrichten.at/apa, 03. März 2024, 12:02 Uhr
Sonntagfrüh wurden in Berlin zwei Personen festgenommen. Bild: APA/dpa/Paul Zinken

BERLIN. Die deutlich intensivierte Suche nach den früheren RAF-Mitglieder Burkhard Garweg und Ernst-Volker Staub ist trotz eines Großeinsatzes am Sonntag in Berlin zunächst weiter erfolglos geblieben.

Garweg und Staub seien nicht unter den Festgenommenen des Großeinsatzes, sagte eine Sprecherin des niedersächsischen Landeskriminalamts. Es seien zwar mehrere Menschen vorläufig festgenommen worden. "Die beiden sind vermutlich nicht dabei."

Demnach dienten die Festnahmen ausschließlich Maßnahmen der Identitätsfeststellung. Es sei nicht um konkrete Tatvorwürfe gegangen. Die Berliner Polizei, das LKA und das Bundeskriminalamt beendeten ihre mehrstündigen Durchsuchungen in dem Gelände im Stadtteil Friedrichshain. Abschließend sollten nur noch einzelnen Spurensicherungen durchgeführt werden, sagte die LKA-Sprecherin.

  • ZIB: Zwei Festnahmen bei RAF-Fahndung

Garweg und Staub sollen zusammen mit der vergangenen Montag festgenommenen mutmaßlichen RAF-Terroristin Daniela Klette bewaffnete Raubüberfälle begangen haben, um ihr über 30 Jahre andauerndes Leben im Untergrund zu finanzieren. Das Trio wird der dritten Generation der linksextremistischen RAF zugerechnet.

mehr aus Weltspiegel

Gewaltiges Schwarzes Loch in der Milchstraße entdeckt

Notre-Dame: So sieht es fünf Jahre nach dem verheerenden Feuer aus

Nach Nachricht über Kates (42) Krebs: William erstmals wieder in der Öffentlichkeit

Messerangriff in Sydney: Täter griff offenbar gezielt Frauen an

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen