Lade Inhalte...

Web

Digital Days 2021: Total digital im Herzen von Linz

Von OÖN   10. September 2021 09:58 Uhr

OÖN Digital Days 2021
OÖN Digital Days am 15. und 16. September – jetzt Tickets sichern!

LINZ. Einzigartige Einblicke in die digitale Welt gibt es am 15. und 16. September in den Linzer Promenaden Galerien zu erhaschen.

Bei der vierten Auflage der OÖN Digital Days sprechen wieder zahlreiche Experten aus dem Digitalbereich über Themen wie digitale Transformation für Unternehmen, Onlinemarketing und E-Commerce.

Restkarten zum Preis von 199 Euro (gültig für beide Tage) sind online erhältlich. Neben den spannenden Vorträgen und Workshops ist das Mittagessen in den Promenaden Galerien inkludiert.

Digital Days 2021

Mit den Digital Days haben die OÖN ein Format geschaffen, dass es in dieser Form in Oberösterreich noch nicht gegeben hat. Michael Kaufmann (OÖN) spricht über die vierte Auflage der Digitalkonferenz in den Linzer Promenaden Galerien.

Alle 19 Speaker und ihre Themen finden Sie auf digitaldays.nachrichten.at. Eine Auswahl von Vorträgen:

Digitalisierung im Handel: Als erster Vortragender widmet sich Albert Ortig (CEO bei Netural) am Mittwoch der Digitalisierung im Vertrieb. Am Nachmittag spricht Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbands, über die Zukunft des Handels nach der Coronakrise. Zum Abschluss des ersten Tages geht es bei Franziskos Kyriakopoulos um künstliche Intelligenz und ihre Einsatzmöglichkeiten in Unternehmen. Am Donnerstag widmen sich Müller-Chef Günther Helm und Christoph Schreiner (CEO beim E-Commerce-Unternehmen Niceshops) der Frage, wie die Zusammenarbeit von Konzern und Start-up funktionieren sollte.

Streaming, Podcasts und Kommunikation in der digitalen Welt: Eine Antwort auf die Frage, wie lokale Streaminganbieter den internationalen Markt aufmischen können, gibt Fabian Knauseder von der Gruppe "ProSiebenSat.1Puls4" am Mittwochvormittag. Direkt im Anschluss spricht wepodit-Geschäftsführerin Eva Langmayr über die Relevanz von Podcasts. Warum Firmen ihre Kommunikation heutzutage überdenken müssen, erklärt Alexander Zauner von der Linzer Johannes Kepler Universität.

Modernes Marketing: Bei Gerhard Kürner vom Marketingunternehmen 506 dreht sich am Mittwoch alles um datenbasiertes Marketing. Am Nachmittag gibt webdots-Gründerin Patrizia Faschang Tipps, welche Fehler bei der Erstellung von Werbekampagnen vermieden werden sollten. Am Donnerstag erklärt Jasmin Fichtinger, Geschäftsführerin bei Bacon & Bold, wie große Unternehmen erfolgreich Methoden des Performance-Marketing einsetzen können. Klarheit ins Dickicht der Cookies bringt Karina Wundsam, Leiterin von austria.com/plus. Michael Kräftner (Celum) veranschaulicht in seinem Vortrag, wie "fesselnde Produkterlebnisse" die Kaufentscheidung beeinflussen können.

Abgerundet werden die Digital Days mit Vorträgen zu den Themen Zukunftssicherheit in der digitalen Welt (Maximilian Böger, Reichl und Partner), digitale Nachhaltigkeit (Michael Wallner, Brau Union), Omnichannel-Strategien (Andrea Mikhaeel und Andrea Heumann, Thalia) und Digitalisierung bei Banken (Manfred Stadlinger, Sparkasse Oberösterreich).

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less