Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

57-Jährige starb bei Kollision in Böheimkirchen

Von nachrichten.at/apa, 14. Juni 2024, 09:23 Uhr

BÖHEIMKIRCHEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der B1 im Raum Böheimkirchen (Bezirk St. Pölten) ist am späten Donnerstagabend eine 57-Jährige ums Leben gekommen.

Die Frau war mit ihrem Pkw in einen entgegenkommenden Klein-Lkw gekracht. Ein mit dem 62-jährigen Lenker des Kastenwagens durchgeführter Alkomattest war positiv, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Freitag in einer Aussendung.

Ereignet hatte sich die Kollision am Donnerstag kurz vor 22.30 Uhr. Die 57-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und von Feuerwehrleuten befreit. Sie erlag an Ort und Stelle ihren Verletzungen.

Der alkoholisierte Lenker des Klein-Lkw wurde mit Verletzungen per Rettung in das Universitätsklinikum St. Pölten gebracht. Der Mann wird der Bezirkshauptmannschaft und der Staatsanwaltschaft St. Pölten angezeigt.

mehr aus Chronik

Wiener Westbahnhof erhält größte innerstädtische PV-Anlage

Österreichs Studierende kommen im Schnitt auf bis zu 51 Stunden pro Woche

Drogenlenkerin (20) raste in Haidershofen der Polizei davon

In Bergnot geraten: 47-Jähriger und Sohn in Niederösterreich gerettet

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen