Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zahlreiche Diebstähle: Minderjähriges Tätertrio in Vöcklabruck ausgeforscht

Von nachrichten.at, 14. Mai 2024, 08:58 Uhr
foto: VOLKER WEIHBOLD polizei einsatz blaulicht exekutive
(Symbolbild) Bild: vowe

VÖCKLABRUCK. Ende Februar 2024 wurden in Vöcklabruck wiederholt Gelddiebstähle begangen. Jetzt konnte ein Tätertrio ausgeforscht werden. 

Die Tatverdächtigen, zwei 14-Jährige und eine 15-Jährige - alle aus dem Bezirk Vöcklabruck, sind teilweise geständig und wurden nach umfangreichen Ermittlungen ausgeforscht. 

Die Diebstähle fanden im Bereich von Garderoben statt, wobei neben Bargeld auch Toilettartikel und Schuhe gestohlen wurden. Das Trio muss sich nun wegen Urkundenunterdrückung, falscher Beweisaussage, Fundunterschlagung und Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz verantworten. Es wurden Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft Wels und der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck erstattet.

mehr aus Oberösterreich

Bundesheer mit drei Hubschraubern bei "Hot Blade" in Portugal

Donauschifffahrt: Wo die Fäkalien der tausenden Passagiere landen sollen - und wo nicht

Balkontüre fiel auf spielendes Mädchen (2) und zerbrach - schwer verletzt

Fritz Grampelhuber ist Koch, Fischer und Nationalteam-Mama

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
metschertom (8.100 Kommentare)
am 15.05.2024 08:59

Bei diesen Früchtchen wird es sich mit einem "Dudu" nicht abgetan haben. Der familiäre Hintergrund würde mich auch interessieren. Denn da kann auch nicht alles so ablaufen wie sein sollte.

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (32.064 Kommentare)
am 14.05.2024 15:45

die lieben Kinder wollen doch nur Äktschen 😁😁😁

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen