Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wolf versetzte Rinder in Ulrichsberg in Unruhe - Landwirt (44) von Ochse verletzt

Von nachrichten.at, 12. April 2024, 16:58 Uhr
(Symbolbild) Bild: (Volker Weihbold)

ULRICHSBERG. Ein Wolf dürfte sich Freitagfrüh einem Bauernhof in Ulrichsberg im oberen Mühlviertel genähert und weidende Rinder aufgescheucht haben.

Ein 44-jähriger Landwirt berichtete, er sei durch ungewöhnlich laute Schreie seiner Rinder aufgewacht. Als er gegen fünf Uhr mit seinem Praktikanten Nachschau gehalten habe, seien die Tiere auf der Weide völlig aufgeregt gewesen.

Einige seien in den nahen Wald gelaufen. Beim Versuch, einen Ochsen einzufangen, wurde der Landwirt von dem Tier attackiert und verletzt. Als der Mann schon am Boden lag, schlug der Ochse immer wieder mit dem Kopf gegen den wehrlosen 44-Jährigen. Der Landwirt fiel mehrere Meter die Wiese hinunter und erlitt einige Prellungen, die er laut Polizei ambulant behandeln ließ.

Wolfsichtung im Wald

Er vermutet, dass die Tiere durch einen Wolf unruhig geworden seien. Beim Suchen nach seinen Rindern habe er im Wald einen jungen Wolf gesehen und vertrieben, sagte der Mühlviertler. An einer Lichtung fand der 44-Jährige seine Rinder unbeschadet wieder. 

Einsatzkräfte der FF Ulrichsberg und der FF Aigen halfen beim Einfangen der aufgeschreckten Tiere. 

mehr aus Oberösterreich

Welche Berghütten wann aufsperren und was es Neues gibt

Nach Bombendrohung: "Keiner hatte Angst, wieder in die Schule zu gehen"

Lebenszeichen der vermissten Linzerin auf Facebook oder üble Hacker-Aktion?

Fliegerbombe auf Areal der Brau Union in Linz entschärft

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen