Lade Inhalte...

Oberösterreich

E-Scooter explodierte: Wohnung in Wels wurde Raub der Flammen

Von nachrichten.at   17. September 2020 06:40 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/16 Bildergalerie: E-Scooter löste Wohnungsbrand in Wels aus

WELS. Eine Wohnung in Wels wurde am späten Mittwochabend durch einen Brand total zerstört. Ein E-Scooter war laut Polizei explodiert.

Die Wohnung im vierten Stock eines Wohn- und Geschäftshauses ist fast vollständig ausgebrannt und unbewohnbar. Auch der Balkon und Teile der Fassade wurden in Mitleidenschaft gezogen. Ein 21-Jähriger hatte seinen E-Scooter zum Laden angesteckt. Es kam zu einer Explosion, die das Feuer auslöste, berichtet die Landespolizeidirektion am Donnerstag.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. "Die Bewohner der Brandwohnung haben gleich die Nachbarn alarmiert und das Areal verlassen", berichtet Markus Marehard, Einsatzleiter der städtischen Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Balkon, das Feuer griff bereits in das darüber liegende Geschoss über, wie auf Fotos der Welser Feuerwehr zu sehen ist. Als die Polizei um 21.17 Uhr bei dem Gebäude eintraf, waren neben der Feuerwehr auch zahlreiche Schaulustige vor Ort, heißt es in der Aussendung.

Vor Eintreffen der Feuerwehr schlugen bereits Flammen aus dem Balkon.

"Wir haben den E-Scooter ins Freie gebracht und ihn dann in ein kühlendes Wasserbad gelegt", sagt Marehard. 

Unterstützung bekamen er und seine Kameraden von der Betriebsfeuerwehr Fritsch. Auch die Polizei und die Sanitäter des Roten Kreuzes sowie der Notarzt standen im Einsatz. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

20  Kommentare expand_more 20  Kommentare expand_less