Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wo man billig Ski und Snowboards ausleihen kann

Von nachrichten.at/apa, 08. Februar 2023, 10:04 Uhr
Teures Skifahren: Bis zu 68 Euro für die Tageskarte
Für den Skiurlaub muss man heuer tiefer in die Tasche greifen. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Genau hinschauen lohnt sich, wenn man das Equipment für einen Tag auf der Piste ausleihen will.

Erwachsene blättern in Oberösterreich von 20 (Hochficht) bis 48 (Hinterstoder/Wurzeralm) Euro für Ski, Stöcke und Schuhe hin. Das ergab der Preisvergleich der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich bei zehn Verleihstellen im Land. Für ein Snowboard mit Schuhen werden 22 (Forsteralm, Hochficht) bis 48 (Hinterstoder/Wurzeralm) Euro fällig.

Ein Helm für einen Tag kommt auf drei bis elf Euro, ein Verleih gibt ihn gratis zu einem Set dazu. Jugendliche zahlen für Ski, Schuhe und Stöcke von 12,50 bis 24 Euro, für Snowboard und Schuhe 12,50 bis 24 Euro, für einen Helm zwei bis 5,50 Euro, jeweils für einen Tag. Bei einem Anbieter bekommen Jugendliche den Helm gratis, wenn sie ein Set ausborgen.

"7 Tage leihen, 6 Tage bezahlen"

Bleibt man eine Woche, profitiert man bei den meisten Verleihern vom Angebot "7 Tage leihen, 6 Tage bezahlen" bzw. "6 Tage leihen, 5 Tage bezahlen". Die AK rät, Preise zu vergleichen und zu achten, ob eine Versicherung inkludiert ist. Bei zwei Anbietern - darunter der teuerste - ist eine Versicherung gegen Bruch und Diebstahl inkludiert. Bei sechs Verleihstellen gibt es keinen Versicherungsschutz gegen Beschädigung, Bruch oder Diebstahl, eine verlangt dafür zehn Prozent vom Preis.

Meist sei es günstiger, online zu buchen, empfiehlt die Interessenvertretung. Außerdem spare man so Zeit vor Ort und habe Gewissheit, dass die gewünschte Ausrüstung verfügbar ist. Je exakter man körperliche Verfassung und Fahrkönnen angibt, desto größer sei die Chance auf den perfekten Ski. Optimal wäre, die Ski während der Leihdauer tauschen zu können.

Neben Ski und Snowboards bieten die meisten Verleiher auch Langlauf-Sets und Schneeschuhe an, erhob die AK. Für einen Tag Langlauf-Set sind 14 bis 16 Euro hinzublättern, Schneeschuhe gibt es um 9,50 bis 14 Euro pro Tag.

Download zum Artikel
Skifahren

Preisvergleich für Erwachsene

PDF-Datei vom 08.02.2023 (112,66 KB)

PDF öffnen
Download zum Artikel

Preisvergleich für Jugendliche

PDF-Datei vom 08.02.2023 (114,33 KB)

PDF öffnen
mehr aus Oberösterreich

Was ein südkoreanisches TV-Team in Gutau sucht

Beim Hufschmied: Hammer, Zange, Amboss

Edtstadler über kriminelle Kinder: "Konsequenzen bei schweren Straftaten nötig"

Wolfgang Steinmaßl: Wie Essensabfälle zu Strom werden

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen