Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

B129: Pkw krachte gegen Sattelauflieger

Von nachrichten.at, 17. April 2024, 16:47 Uhr
Unfall B129
Bild: fotokerschi.at/Antonio Bayer

ALKOVEN. Zwei Verletzte hat ein Unfall Mittwochnachmittag auf der B129 in Alkoven gefordert.

Ein 18-jähriger Pkw-Lenker und sein 17-jähriger Beifahrer, beide aus dem Bezirk Eferding, waren mit dem Auto auf der B129 in Richtung Eferding unterwegs. Zum selben Zeitpunkt bog ein 41-jähriger Pole mit einem Sattelkraftfahrzeug in die Bundesstraße ein.

Bildergalerie: Wie durch ein Wunder: Jugendliche überlebten Horror-Unfall

Wie durch ein Wunder: Jugendliche überlebten Horror-Unfall
(Foto: Hermann KOLLINGER) Bild 1/21
Galerie ansehen

Der Pkw prallte gegen die linke Seite des Sattelanhängers und wurde dabei zur Hälfte eingeklemmt. Die Autoinsassen konnten mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden und wurden mit Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Mitarbeiter der Rettung übernahmen die Erstversorgung, auch die Feuerwehren Alkoven, Fraham und Polsing waren im Einsatz. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.

Die Bundesstraße war nach dem Unfall mehr als eine Stunde lang gesperrt, erhebliche Verkehrsbehinderungen waren die Folge. 

Unfall B129
Bild: fotokerschi.at/Antonio Bayer
mehr aus Wels

Vater und Tochter bei Motorradunfall verletzt

Drei Verletzte nach Zusammenprall zwischen Mofa und Pkw

Auffrischung für "Woodys Naturbad" in Neukirchen am Walde

Lagerfeuerszene im Fernsehen löste in Wels Brandalarm aus

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen