Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Première place" für Französisch-Talent

Von OÖN, 01. März 2024, 03:54 Uhr
"Première place" für Französisch-Talent
Felix Budenhofer wurde AHS-Landessieger in Französisch. Bild: Brucknergym

WELS. Felix Budenhofer vom Brucknergym überzeugte Jury

Felix Budenhofer kam, sprach und siegte. Der Schüler des Welser Brucknergymnasiums gewann den AHS-Fremdsprachenwettbewerb in Französisch, der am Montag und Dienstag im WIFI Linz über die Bühne ging.

Das Sprachtalent konnte die Jury bereits in der ersten Runde mit seinen Ausführungen zur Frankophonie (darunter wird die Gesamtheit aller Menschen und Länder verstanden, die Französisch sprechen oder in denen Französisch eine offizielle oder bedeutende Sprache ist) begeistern.

Im Finale punktete Felix nach einem flammenden Plädoyer für die französische Sprache im Rollenspiel, in dem es galt, gemeinsam mit den beiden weiteren Finalistinnen eine Reise in ein frankophones Land zu planen. Mit seinem Fachwissen und seiner Eloquenz überzeugte der Schüler der 7. Klasse des Sprachenzweigs schließlich die Jury, die ihn zum Landessieger kürte.

Bundesbewerb in der Botschaft

Damit qualifizierte sich das Sprachtalent für den Bundeswettbewerb, der am 12. April in der französischen Botschaft in Wien stattfinden wird. Am 23. Mai werden die Landessieger der einzelnen Bewerbe im Linzer Redoutensaal geehrt.

mehr aus Wels

Hinzenbach: Nach Brand im Amtshaus laufen die Aufräumarbeiten an

OÖ. Mobilitätspreis ging an die Stadt Wels

Hospizbewegung begleitete 553 Patienten

Zwei Jahre unterwegs: Paar radelte 20.000 Kilometer bis nach Nepal

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen