Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Peuerbach will den Fasching wiederbeleben

Von Michaela Krenn-Aichinger, 10. Februar 2024, 07:45 Uhr
Peuerbach will den Fasching wiederbeleben
Erstmals gibt es heuer ein Prinzenpaar in Peuerbach, das bei vielen Veranstaltungen – wie dem Silvesterlauf – auftrat. Bild: Maringer

PEUERBACH. Auf einer langen Tafel am Kirchenplatz wird am Faschingsdienstag mit dem neuen Prinzenpaar gefeiert.

Es ist schon ein paar Jahrzehnte her, seit es beim Fasching in Peuerbach so richtig rundging. An diese Zeit versuchen Faschingsfans in Peuerbach wieder anzuknüpfen. Zum Finale am Faschingsdienstag laden die Sternenbetriebe und die Stadt Peuerbach ab 14 Uhr zu einem großen Faschingsfest, das auf dem Kirchenplatz über die Bühne geht.

"Wir wollen den Fasching wiederbeleben und haben dieses Jahr mit dem Obmann der Sternenbetriebe Andras Kammerer und seiner Frau Maria auch ein Prinzenpaar, das bei verschiedenen Veranstaltungen Werbung dafür macht", sagt Bürgermeister Roland Schauer (Bürgerliste), der auch dem neuen Elferrat angehört.

Auf einer langen Faschingstafel wird gemeinsam gefeiert, auf der Bühne wird ein Humorist und auch der Stadtchef mit Musikeinlagen unterhalten. Die Besucher werden an verschiedenen Ständen kulinarisch versorgt. Anschließend wird in den Peuerbacher Gastrobetrieben weitergefeiert.

"Noch sind wir keine Faschingshochburg wie Raab, das sind schon noch andere Dimensionen, aber was noch nicht ist, kann ja noch werden, vielleicht bringen wir im nächsten Jahr eine Garde zusammen, die bei Veranstaltungen auftritt", sagt Schauer, der am Abend außerdem im Wirtshaus Schrank beim Faschingsausklang auftreten wird.

Bieranstich ist um 14 Uhr, das erste Fass wird von den Sternenbetrieben gesponsert. Unter den Teilnehmern beim Faschingsspektakel werden Tombola-Lose verteilt, für maskierte Kinder gibt es ein kleines Geschenk.

mehr aus Wels

Energiekostenzuschuss: Antragstellung ab 1. März möglich

Theater Meggenhofen inspirierte Auslandsoberösterreicher zu Krimi

Wissensforum zu Volkskrankheiten im Klinikum Wels

Wels will Abgaben auf Spielautomaten erhöhen

Autorin
Michaela Krenn-Aichinger
Lokalredakteurin Wels
Michaela Krenn-Aichinger

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen