Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ein Lauffest mit Teamgeist: 3300 Teilnehmer sind bereits für den Welser Businessrun angemeldet

Von Michaela Krenn-Aichinger, 16. Mai 2024, 14:12 Uhr
Ein Lauffest mit Teamgeist: 3300 Läufer sind angemeldet
Auch 600 Nordic Walker sind bereits gemeldet. Bild: Helmut Dietmaier

WELS. Am 29. Mai geht der Welser Businessrun in die nächste Runde. Die OÖNachrichten sind als Medienpartner dabei.

Bereits 3300 Aktive sind zwei Wochen vor dem Welser Businessrun am 29. Mai gemeldet, davon bereits fast 600 Nordic Walker. "Damit wurde die 2023er-Marke bereits übertroffen", freuen sich die Organisatoren Franz Sperrer und Hermann Kaufmann vom Welser Runningteam. 

Gewohnt stark vertreten sind das Unternehmen Fronius (456) und das Klinikum Wels-Grieskirchen (374). Ganz klar auf Rang drei der Firmenwertung liegt derzeit die TGW Logistics mit 327 Meldungen. Zum Vergleich: Der bisherige TGW-Rekord datiert aus dem Jahr 2019 mit 189 Anmeldungen. Dahinter liegt bereits das Magistrat Wels mit derzeit 146 Anmeldungen.

Auch Politiker messen sich

Darunter ist auch der halbe Stadtsenat mit Bürgermeister Andreas Rabl, Stadtrat Martin Oberndorfer, Stadtrat Ralph Schäfer, Stadtrat Thomas Rammerstorfer und Magistratsdirektor Peter Franzmayr, die sich auf der fünf Kilometer langen Laufstrecke sportlich messen werden.

Die Fachhochschule Oberösterreich und die XXXLutz KG mit jeweils 83 Anmeldungen liegen genauso im Vorderfeld wie die TroGroup (80), RICO Elastomere (59), BRP-Rotax (56) sowie Intersport Austria und die Kellner & Kunz AG (je 52).

Alle Teilnehmenden können sich in diesem Jahr auf ganz besondere Startgeschenke freuen: Die Einhorn Apotheke in Wels und die Folaris Apotheke Marchtrenk stellen Tausende hochwertige Alu-Trinkflaschen von Ökopharm zur Verfügung. Die OÖNachrichten stellen zudem ein Vier-Wochen-Abo. Als Draufgabe gibt’s außerdem das aktuelle Businessrun-Magazin und eine Lupe vom Unternehmen RICO. 

Alle Infos und Anmeldung unter www.welser-businessrun.at

mehr aus Wels

Braucht Wels eine neue Schützenhalle?

Eurobot in Frankreich: Platz drei ging an ein Team aus Wels

Zuschlag für Wels: Wie wird die Landesgartenschau 2027 zum Erfolg?

Vater und Tochter bei Motorradunfall verletzt

Autorin
Michaela Krenn-Aichinger
Lokalredakteurin Wels
Michaela Krenn-Aichinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen