Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Drogenlenker (20) musste nach Kontrolle in Wels Führerschein abgeben

Von nachrichten.at, 13. Mai 2024, 21:31 Uhr
Verkehrskontrolle
Eine Verkehrskontrolle wurde dem 20-Jährigen zum Verhängnis. (Symbolbild) Bild: (Volker Weihbold)

WELS. Ein Drogenlenker ist der Polizei bei einer Kontrolle in Wels ins Netz gegangen.

Der 20-Jährige war am Montag gegen 13:40 Uhr in eine Routinekontrolle geraten. Wie die Polizei am Abend mitteilte stellten die Beamten dabei eindeutige Merkmale einer Beeinträchtigung fest. Nachdem ein Alkovortest negativ ausgefallen war, bestätigte ein freiwilliger Drogenschnelltest den Verdacht: Der junge Mann aus Wels dürfte Kokain konsumiert haben. Er wurde zum Amtsarzt gebracht, der die Fahruntauglichkeit feststellte. Seinen Führerschein musste der Lenker vorläufig abgeben, eine Anzeige steht ihm noch ins Haus. 

mehr aus Wels

Drei Verletzte nach Zusammenprall zwischen Mofa und Pkw

Französisches Flair in Wels: Was die Stadtpolitik sich von Bordeaux abschaut

Eurobot in Frankreich: Platz drei ging an ein Team aus Wels

Kentucky Fried Chicken neu in Wels

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen