Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Auszeichnung für Raiffeisenbank Wels in Wien

07. Februar 2024, 05:05 Uhr
Raiffeisenbank Wels Vorstand Michael Hag, Verena Langreiter, Ministerin Raab
Vorstand Michael Hag, Verena Langreiter, Ministerin Raab Bild: Foto: Harald Schlossko

WELS. Ministerin Susanne Raab zeichnete die Raiffeisenbank Wels als familienfreundlichen Arbeitgeber mit dem Zertifikat "Beruf und Familie" aus.

"Bei unseren familienfreundlichen Maßnahmen steht ganz klar die Mitarbeiterzufriedenheit im Fokus. Die positive Auswirkung auf die Produktivität und Effizienz der Arbeit ist eine erfreuliche Folge unserer Personalpolitik." betonen die Raiffeisen-Vorstände. Fast 120 Mitarbeiter sind mit einem Laptop und Handy ausgestattet, um das Homeoffice-Angebot nutzen zu können. In den Sommerferien gibt es eine Kinderbetreuung. Weitere Maßnahmen wie die Unterstützung zur Pflege von Angehörigen sowie die Professionalisierung des "Remote Work"-Angebots werden derzeit erarbeitet.

mehr aus Wels

Bildband des Welser Stadtarchivs lädt zum Schwelgen in Erinnerungen ein

Frühjahrsputz in Grieskirchen

Welser Unternehmerinnen vor den Vorhang

Krenglbacher ist neuer Obmann des Onlinehandels

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen