Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Unfall mit E-Motorrad in Linz: 55-Jähriger schwer verletzt

Von nachrichten.at, 28. März 2024, 08:56 Uhr
rote Ampel, Kreuzung, Unfall
Schwerer Unfall mit Motorrad Bild: TEAM FOTOKERSCHI / KERSCHBAUMMAYR (TEAM FOTOKERSCHI / KERSCHBAUMMAYR)

LINZ. Am Mittwochabend kam es an einer Kreuzung in Linz zu einem Unfall mit einem Lkw und einem E-Motorrad. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Ein 30-jähriger Kroate fuhr mit seinem Lkw in Linz auf der Glimpfingerstraße stadteinwärts und wollte geradeaus über die ampelgeregelte Kreuzung fahren. Gleichzeitig fuhr auch ein 55-jähriger Linzer auf seinem E-Motorrad auf die Kreuzung zu.

Der Motorradfahrer prallte im Bereich der Beifahrertür gegen den Lkw. Schwer verletzt wurde der 55-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Am Lkw entstand leichter, am Motorrad schwerer Sachschaden.

mehr aus Oberösterreich

Tödlicher Unfall in Altenfelden: Lenker (77) tot, Schwangere (29) ins Spital geflogen

Nach dubiosen Immobiliengeschäften: Gutachter nun in U-Haft

Stadtplatz Steyr: Lkw-Lenkerin übersah 80-Jährige beim Rückwärtsfahren

Matthias Linortner: Ein fliegender Wechsel, der sich lohnt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen