Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Temperaturen bis zu 33 Grad: Am Mittwoch beginnt der Sommer

Von OÖN, 16. Juni 2023, 01:22 Uhr
Temperaturen bis zu 33 Grad: Am Mittwoch beginnt der Sommer
Das sommerliche Wetter lockt die Badegäste an Oberösterreichs Seen. Bild: VOLKER WEIHBOLD

WIEN / LINZ. Leicht unbeständiges Wetter am Freitag und Samstag, am Sonntag bereits bis zu 30 Grad

Nach dem unbeständigen Wetter im diesjährigen Frühling hat das Warten auf den Sommer laut Prognosen der Meteorologen von Geosphere Austria nun endlich ein Ende: Erstmals im Jahr 2023 könnte ab Sonntag täglich die 30-Grad-Marke des Thermometers in ganz Österreich erreicht werden. Genau rechtzeitig für den kalendarischen Sommerbeginn am kommenden Mittwoch, 21. Juni, sind Temperaturen um 33 Grad möglich. Nur heute, Freitag, und morgen könnte es in Oberösterreich noch einmal unbeständig werden.

Besonders im Laufe des heutigen Vormittags ziehen nach anfänglichem Sonnenschein mehr Wolken auf, allmählich bilden sich ab dem frühen Nachmittag auch Regenschauer und Gewitter. Der Wind aus West bis Nordwest frischt teilweise lebhaft auf, die Tageshöchstwerte erreichen heute, Freitag, bis zu 25 Grad.

Sommerwetter am Sonntag

Eine ähnliche Wetterlage ist am Samstag vorherrschend. Bereits von der Früh weg ist es teilweise stark bewölkt, speziell am Nachmittag können über den Alpen Regenschauer oder Gewitter entstehen. Trotz des teilweise lebhaften Windes bleiben die Temperaturen konstant bei 20 bis 27 Grad.

Doch bereits am Sonntag ist das Sommerwetter deutlich zu spüren, das sich mit Beginn der neuen Woche in Österreich einstellt. Im Laufe des Tages klettern die Temperaturen auf bis zu 30 Grad, nur vereinzelt kann es noch in den Bergen zu Regenschauern kommen.

Teilweise heftige Gewitter

Von früh bis spät dominiert am Montag die Sonne, lediglich einzelne Wolkenfelder können im Laufe des Tages durchziehen. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 26 bis 32 Grad. Zu den sommerlichen Temperaturen bilden sich Quellwolken, die Gewittergefahr steigt im Laufe des Nachmittags deutlich an. Auch am Dienstag und Mittwoch überwiegt laut Prognose der Geosphere Austria in ganz Oberösterreich der Sonnenschein, die Temperaturen steigen rasch und kräftig an. Erneut erhöht sich aber die Gefahr teilweise heftiger Gewitterzellen, die sich in den Nachmittagsstunden bilden können.

mehr aus Oberösterreich

Cannabis-Farce: Verkehrter Schmuggel im Innviertel

Magdalena Barth: 37 Milchkühe und ein großer Traum

5 Meter in Silo gestürzt: Landwirt (56) im Mühlviertel tödlich verunglückt

Schwerer Unfall beim Überholen in Fraham: Zwei Lenker (35, 56) verletzt

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare
2  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
adaschauher (12.083 Kommentare)
am 16.06.2023 08:04

Unglaublich
am 21 6. beginnt der Sommer

lädt ...
melden
antworten
honkey (13.658 Kommentare)
am 16.06.2023 08:03

Am Mittwoch "beginnt" der Sommer, aber auch die Gewittersaison!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen