Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Zwischen Waggons durchgeklettert: 74-Jähriger am Bahnhof Weyer von Zug überfahren

Von nachrichten.at, 19. April 2024, 20:29 Uhr
Notarzthubschrauber
Der Pensionist wurde schwerstverletzt ins Krankenhaus Amstetten geflogen. (Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

WEYER. Der Pensionist aus dem Bezirk Steyr-Land wollte am Freitagnachmittag die Gleise im Bahnhof Weyer überqueren, als ein wartender Zug losfuhr.

Um 13.50 soll der Pensionist verbotenerweise die Gleise am Bahnhof Weyer (Bezirk Steyr-Land) überquert haben. Währenddessen wartete dort ein Leercontainerzug auf die Freigabe zur Weiterfahrt Richtung Ybbs und versperrte den Weg. Der 74-Jährige kletterte laut Polizei zwischen 2 Waggons durch. Genau in diesem Moment setzte sich der Güterzug in Bewegung und überfuhr den Senior, der dabei schwerstverletzt wurde.

Zeugen leisteten sofort Erste Hilfe und riefen die Rettung. Nachdem der Mann für den Transport stabilisiert worden war, wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Amstetten geflogen. 

mehr aus Steyr

Ex-ÖSV-Rennläufer Julian Schütter wurde bei Veranstaltung mit Thomas Stelzer abgeführt

Union Nußbach schaffte frühzeitig den Ligaverbleib

Pfeil läuft mit Rekord zum Titel, Rattinger holt Gold

Amstetten bleibt als Tabellenletzter in der zweiten Liga

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen