Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tennisfest ohne Happy End: UTC blieb sieglos

21. Mai 2024, 17:30 Uhr
UTC-Crack Simon Traxler befindet sich derzeit in absoluter Topform.  Bild: Moser

STEYR. 250 Zuschauer kamen zum Oberösterreich-Derby in der 1. Tennis Bundesliga.

Es war alles angerichtet für ein großes Tennisfest auf der neuen Anlage des UTC Casa Moda Steyr. 250 Zuschauer sahen bei Kaiserwetter hochklassige Spiele. Das Team um die Brüder Simon und Dominik Traxler wehrte sich gegen den großen Favoriten aus Mauthausen auch nach Leibeskräften, für einen Punktegewinn sollte es am Ende aber nicht reichen.

Mauthausen holte sich mit 9:0 den Derbysieg und damit das Ticket für das Halbfinale der 1. Tennis Bundesliga. Für die Steyrer geht es nun am Samstag in Dornbirn und kommende Woche zu Hause gegen Anif um eine gute Ausgangsposition im Abstiegs-Playoff.

Die Leistung gegen Mauthausen stimmt die UTC-Cracks optimistisch. Simon Traxler schnupperte gegen den Deutschen Mats Moraing (2022 noch Nummer 115 der Weltrangliste) an der Sensation, führte 6:2 und 4:2, ehe er sich am Ende hauchdünn mit 6:7 (8:10) geschlagen geben musste.

Großer Gewinner war neben Mauthausen jedenfalls die Klub-Kantine des UTC. 110 Liter Bier, 150 Koteletts und 20 Kilogramm Erdäpfelsalat wurden während des Spieltags umgesetzt.

mehr aus Steyr

Steyr: Höhere Hürden für die Kleinparteien

Hallenbad: Abbruchmaterial recycelt

Lions-Adventkalender hilft Kremstaler Schülern

Im ehemaligen Pfarrheim werden Pflegekräfte geschult

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen