Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schüler nahmen Fährte des Luchses auf

Von OÖN, 31. März 2023, 03:44 Uhr
Schüler nahmen Fährte des Luchses auf
Die Schüler der BBS Weyer mit Ranger Hermann Jansesberger Bild: BBS Weyer

WEYER. Nationalpark-Ranger Hermann Jansesberger begleitete die Jugendlichen

Es war ein besonderes Erlebnis, das Biologielehrerin Eva Kupfer und Nationalpark-Ranger Hermann Jansesberger einer kleinen Gruppe an Schülern der BBS Weyer ermöglichten. Im Rahmen des diesjährigen Sport- und Naturtags begaben sie sich im Hintergebirge auf die Suche nach dem Luchs. Es sei dies eine einmalige Erfahrung gewesen, sagt Kupfer: "Yes, we can! Wir haben die Fährte von Luchs Norik im Nationalpark gefunden und vermessen. Und wir konnten ihn erfolgreich peilen. Was für eine Sensation!"

Schüler nahmen Fährte des Luchses auf
Emma Sonnleitner mit dem Ranger beim Vermessen der Luchs-Fährte (l.) Bild: BBS Weyer

Dann seien die Fotos der nächsten Wildkamera ausgewertet worden. Und siehe da: Norik wurde in der Nacht davor gleich zweimal an dieser Stelle geknipst. "Welch erhebendes Gefühl, genau dort zu stehen, wo vor ein paar Stunden der Luchs vorbeigeschlichen ist." Die BBS Weyer ist Partnerschule des Nationalparks Kalkalpen und führt regelmäßig gemeinsame Aktionen durch.

Schüler nahmen Fährte des Luchses auf
Jakob Mikota beim Peilen eines Luchses: Dessen Signale waren dabei deutlich zu hören. Bild: BBS Weyer
mehr aus Steyr

Stadt hob Erhaltungsbeiträge kräftig an: "Ist das eine neue Art von Vermögenssteuern?"

Misstrauensantrag gegen Kirchdorfer Stadtchefin: "Dilly ist der Kopf hinter dieser Aktion"

"Chimney Awards 2024": Das sind die Gewinner

Zwischen Waggons durchgeklettert: 74-Jähriger am Bahnhof Weyer von Zug überfahren

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen