Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schrankenloses Parken in Waidhofen

Von OÖN, 01. August 2023, 02:23 Uhr
Schrankenloses Parken in Waidhofen
Schranken erübrigen sich. Bild: Magistrat

WAIDHOFEN. Digitales System: Für Abrechnung der Gebühr bedarf es keines Tickets mehr

Dass Autofahrer an einer Schrankenanlage ein Parkticket abziehen müssen, gehört in Waidhofen an der Ybbs der Vergangenheit an. "Das Parken in der Innenstadt insgesamt wird komfortabler und einfacher für die Kundinnen und Kunden, und auch die Wartung vereinfacht sich", erklärt Bürgermeister Werner Krammer (VP).

Man benötigt kein Ticket mehr für die Bezahlung, sondern gibt einfach sein Kfz-Kennzeichen ein. Noch einfacher geht der Bezahlvorgang mittels "EasyPark-App" vonstatten. Die Waidhofner Parkflächen werden Schritt für Schritt auf das digitale System umgestellt. Begonnen wurde mit der Neuausstattung bereits am 25. Juli beim Zentrumsparkplatz Pfarrgarten. Das Parkdeck Schlosscenter sowie der Kinoparkplatz und der Parkplatz Lokalbahnhof/Naturpark werden mit der Umrüstung auf das System "Peter Park" folgen.

Das Münchner Unternehmen Peter Park System GmbH ist führender Service- und Systemanbieter für schrankenfreies Parken.

mehr aus Steyr

Erfolgreiche Steyrer Sportler im Rathaus geehrt

Glenn Millers Sound in Steyr

Vorbereitung auf heiße Einsätze

Sierninger Rotkreuz-Team war als Geburtshelfer im Einsatz

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Ybbstaler (927 Kommentare)
am 01.08.2023 07:41

Mit keine Wort erwähnt wird die breite Unzufriedenheit in Waidhofen über die großflächige Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung, die Probleme für einpendelnde Arbeitnehmer, das Chaos in der Innenstadt und den Run auf die wenigen verbleibenden Nicht KurzParkplätze in den Siedlungsgebieten. Aber wir freuen uns über die Bezahl-App. Super.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen