Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Gedenkfeier vor Baracke: "Zivilcourage"

Von OÖN, 10. Oktober 2023, 01:32 Uhr
Gedenkfeier vor Baracke: "Zivilcourage"
Gedenkfeier der Katholischen Jugend vor einer Baracke in Ternberg Bild: Haijes

TERNBERG. Bestseller-Autor und UNICEF-Botschafter Thomas Brezina hielt die Gedenkrede für damalige KZ-Opfer

Am Anfang ist das böse Wort. "Es gilt zu verstehen, was in unserer Sprache als kränkend empfunden werden kann", mahnte Thomas Brezina zur Vorsicht mit dem eigenen Mundwerk auch Menschen, die sich keines Fremdenhasses wähnen. Der Bestsellerautor, dessen Verlag 70 Millionen Bücher verkaufte, hielt die Rede bei der Gedenkfeier, die die Katholische Jugend (KJÖ) zum 15. Mal vor einer Baracke in Ternberg abhielt. Der Gedenkraum wurde 2008 im Zuge der Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" in Freiwilligenarbeit von 45 Jugendlichen aus den Dekanaten Weyer und Steyr unter Mithilfe des Historikers Adolf Brunnthaler errichtet. Die heurige Gedenkfeier stand unter dem Schwerpunkt des Mauthausen Komitees auf "Zivilcourage". Widerstand gegen Unmenschlichkeit bedürfe "Mut, Hang zur Aufmüpfigkeit und weltanschaulicher Überzeugung", sagte die Vorsitzende der KJÖ, Magdalena Lorenz.

mehr aus Steyr

Holzhütte brannte in Steyr: 30 Tiere verendet

120 Milchkühe aus brennendem Bauernhof im Bezirk Amstetten gerettet

Vorwärts lässt in St. Anna Punkte liegen

Steyrs älteste Stadtansicht: Eine Reise zur Burg Pernstejn zum Sensationsfund

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen