Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Beim Steyrer Wassersportauftakt am Samstag wird es ziemlich frisch

Von OÖN, 18. April 2024, 17:13 Uhr
In Booten und im Tauchanzug schwimmen und treiben die Wassersportler bei der Saisoneröffnung am Samstag die Enns hinab. Im Bild: Forelle-Obmann Günther Briedl und OÖN-Redakteur Gerald Winterleitner. Bild: Briedl

STEYR. Die Wettervorhersage für die Saisoneröffnung der Steyrer Wassersportler am Samstagvormittag ist keine optimale. Kurz nach 10 Uhr springen sie dennoch ins kühle Nass der Enns.

Am Samstag gehen die Steyrer Wassersportler – hier Forelle-Kanu-Obmann Günther Briedl mit OÖN-Redakteur Gerald Winterleitner – ins Wasser und starten in die neue Saison. Los geht‘s um 9.30 Uhr mit einem Konzert des Musikvereins Christkindl am Stadtplatz, danach marschieren Taucher, Kanuten, Ruderer sowie Wasserrettung und Wasserwehr um 10.15 Uhr gemeinsam nach Zwischenbrücken. Hier starten sie ihre diesmal wohl eher kalte Tour in der Enns bis zum Bootshaus des Rudervereins Steyr 1888. 

mehr aus Steyr

Goldhauben-Frauen helfen Steyrs "grüner Lunge"

83-Jährige fiel in die Enns und kam ums Leben

"So früh wie in diesem Jahr ist der Borkenkäfer noch nie dran gewesen"

Antrag von FP: Runder Tisch, um Pläne für eine belebte Innenstadt zu schmieden

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen