Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Nie hatte das OKH Vöcklabruck mehr Besucher als in diesem Jahr

27. Dezember 2022, 17:51 Uhr
Das OKH Vöcklabruck konnte im Vorjahr 15.000 Besucher begrüßen. Bild: privat (APA)

VÖCKLABRUCK. Mit 15.000 Gästen wurde der Rekord aus dem Jahr 2019 übertroffen.

Nach den Einschränkungen durch die Pandemie ist das Offene Kulturhaus Vöcklabruck (OKH) mit viel Elan und Motivation in das zehnte Jahr seines Bestehens gestartet und kann nun eine sehr erfreuliche Bilanz
ziehen.

Mit mehr als 15.000 Gästen stellt das OKH den bisherigen Besucher-Rekord aus dem Jahr 2019 ein und mit über 350 Veranstaltungen sogar eine neue Bestmarke in der Raumauslastung auf. Das hängt auch
damit zusammen, dass sich neue Initiativen gegründet haben: Die monatlichen Jazzkonzerte der „Thursdays4Jazz“ haben sich ebenso zu einem kulturellen Fixpunkt entwickelt, wie das monatliche Radreparatur-Café „Velobruck“ während der warmen Jahreszeit oder die saisonalen Slow Food Märkte: „Uns war klar, dass es nach all den Einschränkungen vor allem darum geht, dass unsere ehrenamtlich Engagierten wieder Fuß fassen und neue Interessierte einfach bei uns andocken können, um mit unserer Unterstützung selbstständig ihre Ideen zu realisieren. Umso schöner, dass uns das offensichtlich gelungen ist – und unsere Gäste das Angebot auch gerne annehmen,“ teilt das OKH-Sprecherteam Jolanda de Wit und Richard Schachinger mit. Highlight des Jahres war das zweitägige Open-Air Geburtstagswochenende mit mehr als 800 Gästen und dem unvergesslichen Konzert der Band „Cari Cari“.

Außerdem liegt dem OKH Team ein möglichst barrierefreier Zugang sehr am Herzen – gerade auch für Jugendliche und Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Darum bietet das OKH Jugendtickets zum halben Preis an und beteiligt sich seit dem Sommer an der Aktion „Hunger auf Kunst- und Kultur“. Alle Infosund Termine sind im monatlichen Newsletter aufbereitet oder jederzeit via www.okh.or.at zu finden.

mehr aus Salzkammergut

E-Bikes am Umkehrplatz in Gmunden gestohlen: Polizei bittet um Hinweise

54-jähriger Pkw-Lenker beging nach Auffahrunfall in Gmunden Fahrerflucht

E-Bikerin (57) bei Sturz am Flachberg schwer verletzt

Urlauberin stürtzte bei Hallstatt mit E-Bike auf Wanderweg 15 Meter ab

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen