Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Mittlerweile ist mir der Geduldsfaden gerissen"

Von Gary Sperrer   15. Juni 2018 05:14 Uhr

"Mittlerweile ist mir der Geduldsfaden gerissen"
Christoph "Goli" Gollenz (mit Siegerurkunde) und seine Grillpartie beim Jubel über EM-Gold im September 2016

OBERWANG. Oberwanger Grill-Champion ärgert sich über Konkurrenten, die sich mit Titeln schmücken, die ihnen nicht zustehen.

Der gebürtige Südsteirer und seit langem in Oberwang ansässige Christoph "Goli" Gollenz gilt als lebende Legende in Grillerkreisen. 2011 wurde der 44-Jährige mit seiner Truppe Weltmeister, 2012 Vizeeuropameister und 2016 holte er Europameisterschafts-Gold. Als Autor von Grillbüchern gibt er sein umfassendes Wissen in Sachen Barbecue auch an die Allgemeinheit weiter. Seine WM- und EM-Titel sind ein Qualitätsmerkmal, doch Goli ist sauer auf jene, die glauben, ebenfalls Welt- oder Europameister zu sein, es aber nicht sind und dennoch ihre illegitimen Titel vermarkten. Jetzt setzt er sich zur Wehr, auch mit rechtlichen Mitteln.

 

Salzkammergut-Nachrichten: Was genau ist Grund Ihres Grolls?

Christoph Gollenz: Dazu kann ich sagen, dass es in Österreich derzeit offenbar eine Modeerscheinung ist, dass sich Grillteams beziehungsweise einzelne Mitglieder von anderen Teams gerne als Welt- oder Europameister bezeichnen, obwohl sie nur einzelne Kategorien gewonnen haben. Und das spricht gegen das Reglement der WBQA (Welt-Barbecue-Verband, Anm.). Das schreibt klar vor: Weltmeister ist der, der die Höchstpunktezahl bei den fünf Pflichtkategorien erreicht. Jeder, der nur eine Kategorie gewinnt – zum Beispiel Hendl oder Rind – darf sich Sieger der jeweiligen Kategorie bei der Weltmeisterschaft mit Jahreszahl nennen.

Also vergleichbar mit Etappensieger bei der Tour de France, aber nicht Gesamtsieger.

Ja. Man kann es auch vergleichen mit einem Leichtathletik-Zehnkampf. Wer in der Teildisziplin Weitsprung die größte Weite erzielt, hat dort natürlich die höchste Punktezahl, aber das muss nicht für den Gesamterfolg reichen. Denn der Sieger dieses Wettkampfs muss natürlich auch schnell laufen können, er muss hochspringen und speerwerfen können und so weiter. Wer insgesamt die meisten Punkte in den zehn Disziplinen ansammelt, ist Gewinner des Wettkampfes. Oder nehmen wir den Skilauf her: Nicht der Sieger eines einzelnen Rennens, sondern derjenige, der die meisten Punkte über den Winter ansammelt, darf sich Weltcup-Gesamtsieger nennen. So kann man das in etwa mit unserer Situation vergleichen.

Was können Sie gegen Leute tun, die sich mit Titeln schmücken, die ihnen nicht zustehen?

Ich bin jetzt soweit, dass ich dagegen rechtliche Schritte einleiten werde. Es gibt eine Handelskette, die mit jemandem Werbung macht, der sich Weltmeister nennt, es aber nicht ist, weil er nur eine Teildisziplin gewonnen hat. Ich habe das schwarz auf weiß: Letztes Jahr war er bei der Weltmeisterschaft Gesamt-22. und 2015 war er 6., und er betitelt sich als dreifacher Weltmeister. Er macht Mordswerbung, ist ständig im Fernsehen und im Radio und in jedem Flugblatt. Ich habe bereits an den Kundenservice dieser Kette geschrieben und auch einen Rechtsanwalt eingeschaltet.

Worum geht es Ihnen dabei?

Ich lasse mir das nicht gefallen. Es geht ja auch um Verdienstentgang und um einige andere Dinge, die wir auf dem Rechtsweg geltend machen wollen. Mittlerweile ist mir der Geduldsfaden gerissen, noch dazu, wo mit dem Nicht-Weltmeister eine große Werbekampagne herausgekommen ist. Diese Kette macht mit etwas Werbung, das nicht stimmt.

Steht für Sie in nächster Zeit ein großer Wettkampf an?

Die nächste Weltmeisterschaft findet 2019 statt, da müssen wir aber erst schauen, wo der Austragungsort sein wird. Hoffentlich nicht wieder eine entfernte Insel. Letztes Jahr waren wir in Irland. Das ist halt von den Kosten her intensiver. Eines unserer Nachbarländer wäre uns schon lieber.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

51  Kommentare expand_more 51  Kommentare expand_less