Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Im ersten OKH-Jahr kamen 4000 Besucher

17. Jänner 2013, 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Seit der Eröffnung des Offenen Kulturhauses Hatschekstiftung (OKH) im Frühjahr habe sich inmitten der Stadt ein zeitgenössischer Kulturcampus mit überregionaler Bedeutung entwickelt, teilt der Trägerverein des OKH in seinem Rückblick auf 2012 mit.

Mit neuem Team laufen jetzt die Vorbereitungen für die kommende Saison auf Hochtouren.

Mehr als ein Dutzend verschiedener Veranstalter hat im ersten OKH-Jahr mit rund 30 Veranstaltungen aus allen kulturellen Genres wie Musik, Film oder Tanz zirka 4000 Gäste angelockt. „Der großartige Besuch, der Rückhalt und das positive Feedback haben zu einer tollen, ersten OKH Saison beigetragen“, resümiert Jolanda de Wit, die neue OKH-Sprecherin.

Mangels Heizung musste allerdings im November das Wasser abgedreht und das Haus winterdicht gemacht werden. Der Verein hat diese unfreiwillige Programmpause für Konzeptarbeiten und eine Neuaufstellung des OKH-Teams genutzt. „Unser primäres Ziel ist es, einen ganzjährigen Betrieb zu schaffen und auf erfolgreich Genutztes weitere, benötigte Kernbereiche aufzubauen,“ sagt der OKH- Sprecher Josef Gebetsroither. Aktuell wird gemeinsam mit der Stadt an tragfähigen Lösungen gearbeitet.

Die neue Kultursaison in der Hatschekstiftung soll spätestens nach Ostern starten, Veranstaltungsanfragen können ab sofort via office@okh.or.at an den Verein gestellt werden.

mehr aus Salzkammergut

Erfolgreiche Suchaktion in Gmunden: Vermisste Pensionistin ist wohlauf

Verkehrszählung in Gmundens Bahnhofstraße

Luftiger Arbeitsplatz hoch über dem Aurachtal

Das Kunstforum Salzkammergut hat einen neuen Vorstand

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen