Lade Inhalte...

Oberösterreich

Pfleger bezahlte Bordellbesuch mit Bankomatkarte seines Klienten

Von nachrichten.at   26. April 2019

(Symbolfoto)

LINZ. Für einen Bordellbesuch stahl am 25. April 2019 ein 50-jähriger 24-Stunden-Pfleger die Bankomatkarte eines Pensionisten aus dem Bezirk Linz-Land.

Der Senior (76) hatte den Pin-Code auf einem Zettel notiert, der auf der Karte klebte. Mit dem Auto des 76-Jährigen fuhr der Rumäne dann in ein Rotlicht-Lokal und feierte ausgelassen. Er belastete die fremde Kreditkarte mit einer Rechnung von 2262 Euro.

Nachdem der 76-Jährige bei der Polizeiinspektion St. Florian Anzeige erstattete, nahmen die Beamten telefonisch Kontakt zum Betreuer auf. Sie konnten den Rumänen dazu bewegen, zur Polizeiinspektion St. Florian zur Einvernahme zu kommen. Der Mann wird auf freiem Fuß angezeigt.

 

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

21  Kommentare expand_more 21  Kommentare expand_less