Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pkw in Plus City-Parkhaus beschädigt: Zeugen gesucht

Von nachrichten.at, 02. April 2024, 11:05 Uhr
Polizei
(Symbolbild) Bild: APA/EVA MANHART

PASCHING. Zu einer Sachbeschädigung kam es am Karfreitag im Parkhaus des Plus-City-Einkaufszentrums im Gemeindegebiet von Pasching.

Bislang Unbekannte zerkratzten dort zwischen 9 und 17 Uhr mit einem spitzen Gegenstand die Windschutzscheibe und die vorderen Seitenscheiben eines Pkw.

Die Polizeiinspektion Pasching bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0591334141.

mehr aus Oberösterreich

Vogelgrippe: Stallpflicht in Oberösterreich aufgehoben

Schnee und Eis: Mehrere Unfälle auf der B126 zwischen Linz und Glasau

8 Anzeigen nach Großtreffen der Tuningszene in Traun

Gemischte Streife: "Kriminelle kennen keine Grenzen"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

6  Kommentare
6  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
felixh (4.908 Kommentare)
am 03.04.2024 06:41

Kameras?

lädt ...
melden
antworten
Austria3 (152 Kommentare)
am 02.04.2024 19:53

Ich vermute wenn es nur das eine Auto war, war es ein Racheakt aus irgendwelchen Gründen, wie auch immer. Der Besitzer sollte darüber mal nachdenken.

lädt ...
melden
antworten
ichweissallesbesser (500 Kommentare)
am 02.04.2024 19:41

Da hat wohl jemand Fans...

lädt ...
melden
antworten
zlachers (7.936 Kommentare)
am 02.04.2024 19:26

Die Polizeiinspektion Pasching könnte sich die Überwachungskamera Videos angucken. Andere Zeugen wird es da nicht geben. Oder glauben die dass irgendjemand so blöd ist und Scheiben vor Augenzeugen zerkratzt. ?

lädt ...
melden
antworten
Gugelbua (31.915 Kommentare)
am 02.04.2024 13:45

wo bleibt die KI mit der Überwachung ❔😉

lädt ...
melden
antworten
zlachers (7.936 Kommentare)
am 02.04.2024 19:44

Vielleicht ist es wirklich höchste Zeit für die KI in dem Bereich. Es gibt ja unzählige ungeklärte/ ungelöste Verbrechen, heutzutage kann fast jeder tun was er will und unbestraft davon kommen. Die Polizei allein ist einfach zu schwach. Was können die schon lösen, jedes 5, 7 oder 20 Verbrechen. Und wenn sie keine Beweise finden, hören ihre Ermittlungen einfach auf. Die wissen ja nicht wie arg das für Betroffene und Angehörige sein kann, wenn sie nach Jahren ihren Frieden nicht finden können, wegen Mord wo die Polizei einfach nicht für Gerechtigkeit sorgen kann oder will.

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen